vereinsgeschichte :: vorstand :: athleten :: news :: kraftdreikampf :: resultate 
 

resultate 2016

 

..............................


weitere resultate

.............................

statistik

sachsenliga kdk
1991-2016


Silvester-Tandem-Bankdrücken

Rekordfestival zum Jahresende - Gleich zwei Rekorde knackten die AthletInnen beim Saisonabschluss. Erst bezwang Nico 210 kg Eisen und kam auf die beste Einzelleistung der letzten 10 Jahre. Und dann stiegen Lars und Sebastian mit neuem Relativrekord von 181.5 Punkten. Es war der erste Titel für beide. Ein starkes Debüt feierte Tony. Er gewann mit Ralf Silber. Bronze ging an Tobias und unseren Gast Thomas aus Grimma.

Resultate: Klick hier ... !!!


Stiefel-Heben im Synchronkreuzheben

Silber und Bronze für unsere beiden Teams Erik/Sirko sowie Marlies/Chris. Während Erik/Sirko mit 545 kg die Tageshöchstlast zogen, mussten Marlies/Chris leider verletzungsbedingt nach dem 2. Versuch passen. Knapp am Podium vorbei schrammten Vincent und Markus. Sie zogen starke 480 kg. Weitere gute Platzierungen gab es für Lars/Lion mit Platz 7, Jeffrey/Anton mit Platz 10 und der Familie Kammer mit Platz 13.

Platz Name Klasse SKH Relativ
2. Erik Knöfler / Sirko Petermann "Oleg & Bolek" 545.0 kg 320.6
3. Marlies Götze / Chris Röper "Der Schöne und das Biest" 415.0 kg 316,3
4. Markus Rücker / Vincent Curth "Die Kaltmacher" 480.0 kg 312,1
7. Lars Seifert / Lion Lowag "LL Cool Boys" 450.0 kg 281,3
10. Jeff Podszuweit / Anton Geist "Kurz & Klein" 400.0 kg 267,4
13. Joe-Ann & Torsten Kammer "Jung & Rüstig" 315.0 kg 255,1



Deutsche Meisterschaft im Kreuzheben

Unsere jüngste Wettkampfathletin Marlen (14 Jahre) gewinnt in der leichtesten Klasse die DM mit 50.0 kg bei ihrem Wettkampfdebüt.

Platz Name Klasse KH
1. Marlen Hennicker Jugend B bis 43.0 kg 50.0 kg


IPF Weltmeisterschaft im Kraftdreikampf

Unser Kaderathlet Vincent machte es knapp im Kniebeugen. Erst der letzte Versuch bei 350.0 kg ging in die Wertung und brachte aber die Silbermedaille. Das Bankdrücken lief dafür mit 230.0 kg und drei gültigen Versuchen optimal. Im Kreuzheben standen am Ende 270.0 kg zu Buche. Das erreichte Total von 850.0 kg ist nun neuer Deutscher Rekord. Glückwunsch!

Platz Name Klasse KB BD KH Total
6. Vincent Curth Open bis 83.0 kg 350.0 kg (DR) 230.0 kg (PB) 270.0 kg 850.0 kg (DR)


Henry Six Gedenkturnier

Erik gewinnt die 11. Auflage des Henry Six Turnier mit glatte 300.0 kg. Platz erkämpfte sich Sebastian bei seinem Debüt mit 210.0 kg (4. Versuch 215.0 kg). Auch Torsten konnte mit 205.0 kg überzeugen und scheiterte knapp an 215.0 kg.

Platz
Name
Leistung
1. Erik Knöfler 300.0 kg (182.6 Punkte)
4. Sebastian Schröter 215.0 kg (142.9 Punkte)
13. Torsten Kammer 205.0 kg (127.6 Punkte)


Sachsenmeisterschaft im Bankdrücken

Sehr starkes Comeback von unserem "Oldie" El Torro", welcher nach 2 Jahren Verletzungspause wieder bärenstarke 165.0 kg drückt und sich den 12. Titel in Sachsen holte. Auch Iven stand nach langer Pause (10 Jahre) wieder bei einer Sachsenmeisterschaft auf der Wettkampfbühne und wurde vierter. Diese Platzierung erkämpfte sich auch Torsten mit Saisonbestleistung. Silber ging an Ecki mit hervorragenden 170.0 kg.

Platz
Name
Klasse
Leistung
4. Iven Hartung Open bis 74 kg 140.0 kg
2. Daniel Eckert Open bis 83 kg 170.0 kg
4. Torsten Kammer AK I bis 105 kg 157.5 kg
1.  Thomas Riehl AK III bis 105 kg 165.0 kg


Deutsche Meisterschaft KDK Jugend & Junioren

Unsere Jüngsten verteidigten ihre Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Lion verbesserte seine eigene Bestmarke im Kreuzheben und steigerte sich um 135 kg im Vergleich zur letztjährigen DM. Joe-Ann knackte erstmals die 300-Kilo-Marke und steigerte sich im Kniebeuegn und Kreuzheben. Zudem wurde sie Relativbeste der Jugend B in Sömmerda.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
1. Joe-Ann Kammer Jugend B
bis 72.0 kg
117.5 kg
(PB)
60.0 kg 125.0 kg
(PB)
302.5 kg
(PB)
1. Lion Lowag Jugend A
bis 105.0 kg
250.0 kg 150.0 kg 245.0 kg
(PB)
645.0 kg


WUAP Weltmeisterschaft 2016

Riesenerfolg für unsere Athleten bei der "Heim-WM" in Herzberg. Mit 10 Titeln und 2 Silbermedaillen kehrten die "Helden" von der Elster zurück. Jan, Torsten und Enrico sowie Chris holen ihre ersten Weltmeistertitel, währene Erik und Lion sogar mit Weltrekorden die Goldmedaille erkämpften.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
2. Sylvester, Jan Bank Equipped
Open - 140 kg
240.0 kg (PB)
1. Kutzsch, Frank Bank RAW
M 60-64 - 90 kg
152.5 kg
1. Sylvester, Jan Kreuz Equipped
Open - 140 kg
265.0 kg (PB)
1. Kutzsch, Frank Kreuz RAW
M 60-64 - 90 kg
245.0 kg
1. Ketzler, Nicole KDK RAW
Open - 67.5 kg
135.0 kg 75.0 kg 127.5 kg 337.5 kg
2. Götze, Marlies KDK RAW
Open - 75 kg
175.0 kg 87.5 kg 172.5 kg 435.0 kg
1. Lowag, Lion KDK Equipped
T 16/17 - 110 kg
265.0 kg (WR) 150.0 kg (WR) 242.5 kg (PB) 657.5 kg (WR)
1. Morwitz, Enrico KDK Equipped
Open - 82.5 kg
172.5 kg 110.0 kg 175.0 kg 457.5 kg
1. Röper, Chris KDK Equipped
Open - 110 kg
355.0 kg (PB) 285.0 kg (PB) 285.0 kg 925.0 kg (PB)
1. Rücker, Silvio KDK Equipped
Open - 140 kg
340.0 kg 255.0 kg 285.0 kg 880.0 kg (PB)
1. Knöfler, Erik KDK Equipped
Subm. - 100 kg
377.5 kg (WR) 235.0 kg  280.0 kg 892.5 kg
1. Kammer, Torsten KDK Equipped
M 45-49 - 100 kg
230.0 kg 140.0 kg 210.0 kg 580.0 kg


Sachsenoberliga Bankdrücken - Das Finale

Wir hatten im Finale nicht den Hauch einer Chance und wurden Vierter, aber unsere Jungs drückten alle persönliche Bestleistungen. Bester Drücker war Stefan mit 120 Punkten (215.0 kg). Der Titel ging mit neuem Sachsenrekord nach Bad Lausick.

Verein
Endergebnis
KSV Bad Lausick 576.15
USV TU Dresden 539.41
Fortschritt Eibau 489.62
Kraft & Fitness Eilenburg 433.75


Name
KG
BD
Wilks
Iven Hartung 75.3 152.5 kg (PB) 108.37
Stefan Schmidt 134.5 215.0 kg (PB) 120.89
Lion Lowag 103.8 147.5 kg (PB) 88.50
Daniel Eckert 84.0 175.0 kg (PB) 115.99


Deutsche Meisterschaft Classic

Ganz starker Auftritt von Paul in der Klasse bis 105 kg - Er verteidigt souverän seinen Vorjahrestitel mit neuem Deutschen Rekord von 770 kg. Einen weiteren Rekord erkämpfte er im Kreuzheben mit unglaublichen 335 kg. Auch Joe-Ann und Lion gewinnen den Titel in ihren Klassen. Silber gewann Marlies mit guten 387.5 kg, während Ha mit neuer persönlicher Bestleistung von 292.5 kg auf Platz 4 landete.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
1. Joe-Ann Kammer Jugend B bis 72 kg 105.0 kg 57.5 kg 115.0 kg 277.5 kg
4. Ha Viet Pham Junioren bis 63 kg 100.0 kg 60.0 kg (PB) 132.5 kg (PB) 292.5 kg (PB)
2. Marlies Götze Open bis 84 kg 140.0 kg 80.0 kg 167.5 kg (PB) 387.5 kg
1. Lion Lowag Jugend A bis 105 kg 200.0 kg (PB) 120.0 kg (PB) 202.5 kg 522.5 kg (PB)
1. Paul Heddrich Open bis 105 kg 272.5 kg (PB) 162.5 kg (PB) 335.0 kg (DR) 770.0 kg (DR)



Sachsen(ober)liga Bankdrücken 2016

Was für ein Tag!!!

Unsere erste Mannschaft knackt den Vereinsrekord aus dem Jahr 1999 mit fast 511 Punkten. Den 5 Athleten reichten 8 gültige Versuche für die neue Bestleistung, so dass wir bis zum letzten Versuch zittern mussten. Nach 2010 ziehen wir wieder mal in das Finale ein.

Die zweite Mannschaft konnte sich auch steigern und fing die Döbelner noch ab, was die Bronzemedaille einbrachte.

Überragend blieben unsere Frauen auch am zweiten Tag. Sie verteidigten ihren Titel aus dem Vorjahr mit 249 Punkten.

Tabelle der Sachsenoberliga

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
KSV Bad Lausick I 505.74 565.78 1071.52
USV TU Dresden 493.12 507.26 1000.38
Fortschritt Eibau I 477.48 513.16 990.64
Kraft & Fitness Eilenburg I 468.74 510.94 979.68
Hausdorfer SV  475.01 466.13 941.14
SV Grimma I 459.50 469.15 928.65
Kraftsport Lauter     516.01 400.61 916.62
KBV Bautzen 454.09 460.24 914.33
Rotation Langenbach I 441.00 445.69 886.69
KSV Bad Lausick II 411.75 417.40 829.15

Tabelle der Sachsenliga

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
Erzgebirge Aue 426.61 412.77 839.38
KSF Stöckigt 391.35 441.72 833.07
K&F Eilenburg II 353.34 384.46 737.80
KFV Döbeln 357.16 361.48 718.64
SV Grimma II 283.88 378.24 662.12
Rotation Langenbach II 219.78 228.72 448.50
Fortschritt Eibau II 217.11 204.20 421.31

Tabelle Sachsenliga Frauen

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
K&F Eilenburg
225.71 249.75 475.46
Kraftsportfreunde Stöckigt 196.74 202.70 399.44

1. Wettkampftag am 27. August 2016 in Eilenburg

1. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Martin Reiner 121.1 202.5 116.17
Stefan Schmidt 129.8 205.0 115.99
Sandro Kreller (GS) 73.0 200.0 145.28
Iven Hartung 76.6 130.0 91.30
Enrico Morwitz 80.0 115.0 78.51

2. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Torsen Kammer 94.1 142.5 89.02
Lion Lowag 103.5 142.5 85.59
Marcel Mette 62.1 107.5 88.90
Marcel Stecher 78.5 130.0 89.83
Patrick Schubert 73.6 100.0 72.21

Frauen-Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Nicole Ketzler 64.1 90.0 95.41
Joe-Ann Kammer 67.4 57.5 58.75
Dietrich, Hjördis 64.1 67.5 71.56

2. Wettkampftag am 10. September 2016 in Dresden

1. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Curth, Vincent 86.7 215.0 139.99
Kreller, Sandro (GS) 71.5 195.0 143.81
Schmidt, Stefan 134.2 205.0 115.31
Reiner, Martin 121.3 195.0 111.83
Hartung, Iven 76.7 145.0 101.75

2. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Stecher, Marcel 78.9 137.5 94.71
Kammer, Torsten 94.6 150.0 93.48
Lowag, Lion 104.4 145.0 8.83
Eckert, Daniel 83.9 165.0 109.44

Frauen-Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Dietrich, Hjördis 64.1 65.0 68.91
Ketzler, Nicole 63.8 92.5 98.40
Gebhardt, Sabrina 58.5 72.5 82.44
Kammer, Joe-Ann 67.7 60.0 61.11

* fettgedruckte Leistungen = persönliche Bestmarken

19. Kiebitz-Cup im Bankdrücken

Fünf Titel gab es beim 19. Kiebitz-Cup für unsere Jungs. Chris holte sich den Relativsieg mit neuer Bestleistung von 270 kg. Ebensfalls neue Bestmarken konnten Jan (230 kg), Nico (205 kg) und Martin (200 kg) verbuchen. Leider ohne Ergebnis blieben Erik und Enrico. Ihre dritten Titel erkämpften sich Torsten und Max.

Ergebnisse:    RAW-Ergebnisse           Equipped-Ergebnisse

9. Heavy Iron Summer Battle

Auch in diesem Jahr standen wieder 8 Powerlifter auf der Bühne und kämpften bei der 9. Auflage des Summer Battles um den Titel. Es ging spannend zur Sache und am Ende triumphierte bei seinem Debüt Sascha Kuhrt aus Leipzig (Trainingsgruppe von Paul Heddrich) vor dem erstaunlich starken Tony Hager, welcher jetzt im KDK sein zu Hause gefunden hat. Bronze ging an den Leipziger Jan Hensel. 

Im Bankdrücken dominierte Nico das Geschehen mit lockeren 190.0 kg. Auf die Plätze kamen bei seinem ersten Wettkampf David aus Leipzig und Pierre.

Platz Name Total
1. Sascha Kuhrt (Leipzig) 575.0 kg
2. Tony Hager (K&F Eilenburg) 565.0 kg
3. Jan Hensel (Leipzig) 527.5 kg
4. Lion Lowag (K&F Eilenburg) 512.5 kg (PB)
5. Stephan Strauß (K&F Eilenburg) 475.0 kg
6. Michele-John Freigang (Torgau) 470.0 kg
7. Marcel Junghanns (K&F Eilenburg) 450.0 kg
8.  Anton Geist (K&F Eilenburg) 440.0 kg
Nur Bankdrücken:
1. Nico Ziegler (USV TU Dresden) 190.0 kg
2. David Birkmann (Leipzig) 150.0 kg
3. Pierre Krause (K&F Eilenburg) 92.5 kg


9. Singvogel-Cup im Kniebeugen

Die Beteiligung beim 9. Kniebeuge-Cup war dieses Jahr nicht überragend dafür überzeugten die Leistungen auf der Wettkampfbühne. Marlies ließ die Männer hinter sich und gewann mit bärenstarken 150 kg. Unser "Bankdrücker" Tony konnte mit 200 kg Silber gewinnen vor Lion, welcher mit 195 kg eine neue  Bestmarke auftstellte. In der Equipped-Klasse beugte Chris hervorragende 325 kg und gewann vor Nico mit glatten 300 kg und Torsten mit 220 kg.

Platz Name Klasse KB Reshel
1. Marlies Götze RAW 150.0 kg 235.1
2. Tony Hager RAW 200.0 kg 184.0
3. Lion Lowag RAW 195.0 kg 178.0
1. Chris Röper Equipped 325.0 kg 288.9
2. Nico Ziegler Equipped 300.0 kg 255.0
3. Torsten Kammer Equipped 220.0 kg 225.0

Ostliga im RAW-Bankdrücken

Bei der Geburtsstunde der Ostliga im RAW-Bankdrücken belegte unserer Männer-Team den 4. Rang. Trotz des knappen Sieges vor heimischem Publikum zum Eilenburger Stadtfest konnten wir den großen Rückstand aus der ersten Runde nicht gut machen. Stärkster Drücker war in der ersten Runde Silvio mit 95 Punkten und Tony in der zweiten Runde mit 101 Punkt. 

Auch unserer Mädels überzeugten und wurden Tagessieger mit 233 Punkten. Leider traten sie aber zum Auftakt nicht an.

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
SV 1919 Grimma 381.69 389.84 771.53
Fortschritt Eibau I 383.61 364.28 747.89
KSV Bad Lausick 356.79 390.30 747.09
Kraft & Fitness Eilenburg 317.08 392.56 709.64
Fortschritt Eibau II 205.39 - -
Fortschritt Eibau - Frauen 205.84 206.58 412.42
K & F Eilenburg - Frauen - 233.69 -

Ergebnisse 1. Runde am 21. Mai 2016 in Eibau:

Name KG BD Relativ
Silvio Rücker 119.2 165.0 kg 95.01
Stephan Strauß 103.7 100.0 kg 60.02
Stefan Schmidt 129.8 130.0 kg 73.55
Martin Reiner 120.2 150.0 kg 86.21
Lion Lowag 100.3 102.5 kg 62.31

Ergebnisse 2. Runde am 11. Juni 2016 zum Eilenburger Stadtfest:

Name KG BD Relativ
Christopher Röper 105,7 165.0 kg 98.37
Robert Bürger 81.9 140.0 kg 94.21
Martin Reiner 119.6 150.0 kg 86.31
Tony Hager 98.5 165.0 kg 101.03
Daniel Eckert 84.7 150.0 kg 98.96
Lion Lowag 100.8 105.0 kg 63.70
Tobias Beuche 103.4 122.5 kg 73.61

Name KG BD Relativ
Nicole Ketzler 63.6 70.0 kg 74.64
Sabrina Gebhardt 56.3 70.0 kg 82.02
Marlies Götze 73.5 80.0 kg 77.03


Offene Tschechische Meisterschaft im Powerlifting

Sowohl Marlies, welche sich eindrucksvoll nach der misslungenen UPC DM zurückmeldete und ihre Bestmarken weiterhin steigern konnte, als auch Chris überzeugten bei der offenen Meisterschaft in unserem Nachbarland. Chris drückte neuen Deutschen Rekord und verbesserte auch seine Höchstwerte sehenswert.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
1. Marlies Götze Open bis 75.0 kg 163.0 kg (DR) 85.0 kg 162.5 kg (PB) 410.5 kg (PB)
1. Chris Röper Open bis 110.0 kg 320.0 kg (PB) 260.0 kg (DR) 280.0 kg 860.0 kg (PB)

EPF Europameisterschaft im Kraftdreikampf

Vincent blieb zwar ohne gültiges Total, da er im Bankdrücken dreimal scheiterte, holte aber mit starken 340.0 kg im Kniebeugen die Silbermedaille. Die gezogenen 275.0 kg im Kreuzheben waren ein guter Abschluß der EM für ihn, waren sie doch neue persönliche Bestleistung.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
- Vincent Curth Open bis 83.0 kg 340.0 kg - 275.0 kg (PB) -

Sachsenmeisterschaft im Kraftdreikampf

Mit 6 Titeln, 2 Silbermedaillen und 3 Relativsiegen war die Sachsenmeisterschaft im KDK ein großer Erfolg für unseren Verein. Etliche persönliche Bestleistungen und zahlreiche Sachsenrekorde purzelten in der neuen Kraftsporthalle der TU Dresden. Das Highlight des Tages die unglaublichen 335.0 kg von Paul im Kreuzheben.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
1. Joe-Ann Kammer Jugend bis 72 kg 112.5 kg (SR) 60.5 kg (SR) 123.0 kg (SR) 296.0 kg (SR)
1. Sabrina Gebhardt Junior bis 57 kg 85.0 kg (SR) 70.0 kg (SR) 122.5 kg (SR) 277.5 kg (SR)
1. Ha Pham Viet Junior bis 72 kg 105.0 kg (PB) 55.0 kg 120.0 kg 280.0 kg (PB)
2. Hjördis Dietrich Aktive bis 72 kg 117.5 kg 70.0 kg 130.0 kg 317.5 kg
1. Lion Lowag Jugend bis 105 kg 175.0 kg (SR) 107.5 kg (SR) 200.0 kg (SR) 482.5 kg (SR)
1. Max Braune Junior bis 74 kg 190.0 kg 122.5 kg 160.0 kg 472.5 kg
1. Hannes Lenz Junior bis 93 kg 190.0 kg (PB) 120.0 kg 240.0 kg (PB) 550.0 kg (PB)
2. Paul Heddrich Aktive bis 105 kg 270.0 kg (SR) 160.0 kg (PB) 335.0 kg (SR) 765.0 kg (SR)

Deutsche Meisterschaft der UPC 

Im heimischen Bürgerhaus stellten wir mit 23 Startern die größte Athletenzahl und überzeugten zudem mit bärenstarken Leistungen. Wir gewannen nicht nur die Vereinswertung mit großem Vorsprung, sondern auch 13 x Gold, 5 x Silber und 4 x Bronze. Erik schaffte weit nach Mitternacht am Samstag den Klassensieg im RAW-Powerlifting sowie den Relativsieg und keine 9 Stunden stand er wieder auf der Bühne im Equipped-Powerlifting, wo ihm der gleiche Erfolg gelang.

Die Ergebnisse gibt es hier: ... Klick hier!

14. Ostercup im Super-KDK

Wieder reichte es beim Ostercup "nur" zu Silber, der Lobensteiner AV machte das Triple perfekt. Die Relativeinzelwertung holte sich im Kniebeugen und Bankdrücken "Olaf" aus Thüringen, während das Synchronkreuzheben Erik & Markus souverän für sich entschieden.

Hier geht´s zum Protokoll ... Klick hier!

Name KB BD SKH Relativ
Kammer, Torsten 225.0 kg 139.6
Geist, Anton 145.0 kg 97.6
Seiler, Wolfgang 170.0 kg 113.9
Schmidt, Stefan 137.5 kg 78.0
Markus Rücker / Erik Knöfler 520.0 kg 326.7

Sachsenmeisterschaft im Kreuzheben

Drei Titel mit neuem Landesrekord erkämpften unsere Starter bei der Sachsenmeisterschaft in Eibau. Joe-Ann und Lion steigerten weiter ihre eigenen Rekorde, während Marcel sein Masters-Debüt ebenfalls mit Sachsenrekord gewann. Torsten konnte sich auch über eine neue Bestmarke freuen und musste sich nur auf Grund des Körpergewichtes geschlagen geben. Paule verlor mit 2.5 kg auch hauchdünn.

Platz Name Klasse KH
1. Kammer, Joe-Ann Jugend - 72.0 kg 122.5 kg (SR)
1. Lowag, Lion Jugend - 105.0 kg 200.0 kg (SR)
2. Strauß, Stephan Open - 120.0 kg 230.0 kg
1. Mette, Marcel AK I - 66.0 kg 202.5 kg (SR)
2. Kammer, Torsten AK I - 105.0 kg 220.0 kg (PB)

Classic-Europameisterschaft der EPF

Unsere Jüngste Athletin Joe-Ann gab ein sensationelles internationales Debüt mit 287.5 kg. Sie konnte alle Bestleistungen deutlich steigern und scheiterte in ihrem Drittversuch beim Kniebeugen nur knapp an der Last für Bronze.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
6. Kammer, Joe-Ann Subjun - 72.0 kg 110.0 kg (PB) 60.0 kg (PB) 117.5 kg (PB) 287.5 kg (PB)

Deutsche Meisterschaft Kraftdreikampf

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft startete Vincent ohne Ausrüstung und konnte Platz 3 belegen. Mit 665.0 kg zeigte er einen starken Saisonauftakt und konnte seine Bestleitung im Kreuzheben auf 270.0 kg steigern.

Platz Name Klasse KB BD KH Total
3. Curth, Vincent Open - 83.0 kg 220.0 kg 175.0 kg 270.0 kg (PB) 665.0 kg

Sachsenliga Kraftdreikampf 2016

Das fünfte Mal in Folge landete unsere erste Mannschaft auf dem Bronzerang. Der zweite Tag in heimischer Halle verlief sehr gut. Etliche Bestleistungen wurden aufgestellt. Beste Heberin war Marlies. Sie beugte starke 200.0 kg im vierten Versuch und verbesserte ihr Total auf 457.5 kg. Auch der Nachwuchs steigerte sich weiter. Am Ende belegte er den 8. Platz.

Protokolle:        Eilenburg (1.Runde)       Dresden (1.Runde)

                         Eilenburg (2.Runde)    Bad Lausick (2. Runde)

                           

 

 

Abschlusstabelle

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
KSV Bad Lausick 1834.16 1848.09 3682.25
USV TU Dresden
1768.37 1767.87 3536.24
K&F Eilenburg I 1724.11 1616.10 3340.21
Rotation Langenbach 1550.20 1578.64 3128.84
KFV Döbeln 1572.48 1496.30 3068.78
SV 1919 Grimma 1472.79 1549.01 3012.80
KSV Bad Lausick II 1436.36 1407.69 2844.05
K&F Eilenburg II 1345.12 1366.83 2711.95
USV TU Dresden II 1397.62 0.0 1397.62

1.Runde am 30. Januar 2016 in Eilenburg

1. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Ketzler, Nicole 63.9 160.0 95.0 145.0 400.0 425.00
Götze, Marlies 72.1 180.0 100.0 170.0 450.0 438.80
Röper, Christopher 109.6 265.0 205.0 280.0 750.0 441.90
Heddrich, Paul 107.1 235.0 170.0 300.0 705.0 418.42
Kammer, Torsten 95.4 210.0 155.0 215.0 580.0 360.12

2. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Beuche, Tobias 99.4 205.0 110.0 210.0 525.0 320.30
Lowag, Lion 98.2 220.0 125.0 210.0 555.0 340.27
Morwitz, Enrico 80.8 165.0 105.0 165.0 435.0 295.15
Dietrich, Hjördis 65.9 122.5 70.0 137.5 330.0 342.71
Braune, Max 74.5 187.5 120.0 170.0 477.5 341.84
Gebhardt, Sabrina (AK) 56.7 85.0 65.0 115.0 265.0 308.78
Lenz, Hannes (AK) 86.7 180.0 120.0 230.0 530.0 345.08

Fettgedruckte Werte = Persönliche Bestleistung

 

 
     


home :: impressum/kontakt :: Email an Kraft & Fitness

 
 © 2007 Kraft & Fitness e.V. Eilenburg