vereinsgeschichte :: vorstand :: athleten :: news :: kraftdreikampf :: resultate 
 

resultate 2012

 

..............................


weitere resultate

..............................

.............................

statistik

sachsenliga kdk
1991-2012

   

7. Silvester-Tandem-Bankdrücken

Tony beendete seine erfolgreiche Karriere zum diesjährigen Silvester-Cup mit einem Sieg. Zusammen mit Matthi schlugen sie knapp die Zweitplatzierten David und Sven. Bronze ging an Lars und Robert. Im letzten Versuch hatte Lars den Sieg noch auf der Hantel, scheiterte aber haarscharf.


Platz
Name Leistung
Total Wilks
1.
Tony Hager / Matthias Bartl
150.0 kg / 125.0 kg
180.1
2.
David Schwerdt / Sven Reichow
147.5 kg / 130.0 kg
176.4
3.
Lars Seifert / Robert Bürger
140.0 kg / 120.0 kg
173.1
4.
Ralf Döhne / Patrick Schubert
160.0 kg / 95.0 kg
163.2
5.
Stephan Strauß / Florian Hager
130.0 kg / 120.0 kg
153.8
6.
Andreas Mildner / Kay Lange
125.0 kg / 97.5 kg
150.2
7.
Frank Kutzsch / Maximilian
152.5 kg / 52.5 kg
149.1
8.
Nicole Ketzler / Rene Dölle
65.0 kg / 120.0 kg
143.7
9.
Andre Steinert / Tobias Beuche
160.0 kg / 90.0 kg
142.4
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

10. Stiefel-Heben in Döbeln

Nach zwei Siegen in Folge für Markus mit seinem Partner Erik musste er diesmal mit neuem Partner(in) an die Hantel. Das sich Maria und Markus blind verstehen, zeigte der zweite Platz mit ganz starken 332.5 kg. Lars ging gleich zweimal auf die Bühne und belegte mit Kay Platz 7 und mit Rene Platz 9. Ihr Comeback gaben Paule und Steini mit recht beachtlcihen 460.0 kg.


Platz
Name
Leistung
2.

"Familie Spargel-Tarzan "
Maria Rücker / Markus Rücker

332.5 kg ( 297.6 Pkt.)
6.
"Die Hantelhörnchen "
Stephan Strauß / Andre Steinert
460.0 kg ( 262.6 Pkt.)
7.
"Die Zwei aus der Anstalt "
Kay Lange / Lars Seifert
380.0 kg ( 245.2 Pkt.)
9.

"Modern Lifting "
Rene Dölle / Lars Seifert

350.0 kg ( 221.6 Pkt.)
 
 

nach oben ^ 

.......................................................................................................... .......................................
   

7. Henry Six Gedenkturnier

Drei unsere Athleten gewannen das Henry Six Turnier in Bad Lausick. Hjördis sicherte sich bei Ihrer ersten Einzelmeisterschaft den Sieg mit 120 kg, während Nicole in einem knappen Finish die Kategorie über 30 Jahre mit 130 kg für sich entschied. Lars verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr mit 230 kg. Die Nachwuchsstarter konnten alle ihre Bestmarken verbessern und gute Ergebnisse einfahren. Das Comeback von Paule war wohl der erste Schritt zu alter Stärke, aber der Weg erscheint noch lang.

Ergebnis:

Pl.

Name
Kategorie
KH
1.
Hjördis Dietrich
Frauen bis 30 Jahre
120.0 kg
1.
Nicole Ketzler
Frauen über 30 Jahre
130.0 kg
3.
Maria Rücker
Frauen über 30 Jahre
107.5 kg
4.
Michael Breitkopf
Männer bis 30 Jahre
210.0 kg
8.
Kay Lange
Männer bis 30 Jahre
192.5 kg
9.
Tobias Beuche
Männer bis 30 Jahre
185.0 kg
10.
Stephan Strauß
Männer bis 30 Jahre
180.0 kg
1.
Lars Seifert
Männer bis 50 Jahre
230.0 kg
6.
Alexander Hartung
Männer bis 50 Jahre
152.5 kg
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   
   

IRP-Weltmeisterschaft im Powerlifting (RAW)

Auch die zweite Weltmeisterschaft der GRAWA war ein voller Erfolg. Aus Eilenburger Sicht hielt Franky die Fahnen hoch und holte in der gut besetzten Masters II Kategorie im Mittegewicht in allen drei Disziplinen Medaillen.

Glückwunsch "Franky"!

Ergebnis:

Pl.

Disziplin
Kategorie
KH
3.
Kniebeugen
Masters II Mittelgewicht
195.0 kg
2.
Bankdrücken
Masters II Mittelgewicht
167.5 kg
2.
Kreuzheben
Masters II Mittelgewicht
235.0 kg
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   

Deutsche Meisterschaft im Kreuzheben

Unser starkes Ehepaar aus Görlitz holte zweimal Bronze bei den nationalen Titelkämpfen im Kruezheben. Während Maria mit 117.5 kg den eigenen Sachsenrekord verbesserte, stieg Markus mal wieder auf das Treppchen beim BVDK nach 15 Jahren.

Ergebnis:

Pl.

Name
Kategorie
KH
3.
Maria Rücker
Aktive bis 57.0 kg
117.5 kg (SR)
3.
Markus Rücker
Aktive bis 103.0 kg
282.5 kg
 

 

.........................................................................................................

.......................................

Deutsche Meisterschaft Jugend & Junioren KDK

Vincent startete bei der Deutschen Meisterschaft RAW, einzig Bandagen nutzte er beim Kniebeugen. Mit ganz starken 680.0 kg erkämpfte er sich die Silbermedaille in der Klasse bis 83.0 kg.

Ergebnis:

Pl.

Name
Kategorie
KB
BD
KH
Total
2.
Vincent Curth
Junioen bis 83.0 kg
265.0 kg

265.0 kg

250.0 kg
680.0 kg
 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenmeisterschaft KDK

In seiner ersten Einzelmeisterschaft überzeugte Ricardo mit starken Steigerungen seiner persönlichen Bestleistungen. Glückwunsch zum Sachsenmeistertitel!

Ergebnis:

Pl.

Name
Kategorie
KB
BD
KH
Total
1.
Ricardo Köhler
Junioen bis 83.0 kg
185.0 kg (PB)

137.5 kg (PB)

192.5 kg (PB)
515.0 kg (PB)
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   

WUAP Weltmeisterschaft im Powerlifting & Bankdrücken

Unsere 8 Starter räumten bei der WM der WUAP in Herzberg richtig ab, welche unser Vereinskollege Franky perfekt ausgerichtet hat. 4 mal Gold und 4 mal Silber lautete die hervorragende Bilanz, wobei es etliche neue Bestmarken hagelte. Zudem hoben Franky und Erik neue Weltrekorde mit 245.0 kg bzw. 312.5 kg. Glückwunsch! Erik verpasste ganz knapp das Treppchen, der relativ besten Athleten der WM, machte aber den Wettkampf seines Lebens. Auch unser Nachwuchs konnte sich enorm steigern und verdient den Siegerpokal in Empfang nehmen.

Nächstes Jahr sind wir Ausrichter der WUAP WM und freuen uns darauf, die Welt in Eilenburg willkommen zu heissen.

Ergebnisse:

Pl.

Name
Kategorie
KB
BD
KH
Total
1.
Kerstin Meichsner
M 40-44 über 90.0 kg
70.0 kg
70.0 kg
1.
Nicole Ketzler
Open bis 67.5 kg
172.5 kg (PB)
92.5 kg (PB)
137.5 kg (PB)
402.5 kg (PB)
1.
Kay Lange
T 18/19 bis 90.0 kg
195.0 kg
92.5 kg (PB)
200.0 kg
487.5 kg (PB)
1.
Stefan Andres
Junior bis 125.0 kg
180.0 kg (PB)
147.5 kg (PB)
205.0 kg
532.5 kg (PB)
2.
Erik Knöfler
Open bis 100.0 kg
365.0 kg (PB)
210.0 kg
312.5 kg (WR)
887.5 kg (PB)
2.
Silvio Rücker
Submasters bis 125.0 kg
275.0 kg
212.5 kg
235.0 kg
722.5 kg
2.
Torsten Kammer
M 40-44 bis 90.0 kg
195.0 kg (PB)
120.0 kg
195.0 kg
510.0 kg (PB)
2.
Frank Kutzsch
M 55-59 bis 90.0 kg
205.0 kg
185.0 kg
245.0 kg (WR)
635.0 kg
 

.........................................................................................................

.......................................

   
   

IPF Weltmeisterschaft der Junioren im Powerlifting

Mit einem hervorragenden Auftritt beim Saisonhöhepunkt krönte Vincent sein Wettkampfjahr 2012 und pulverisierte seine eigenen Bestmarken sehenswert. Im Kniebeugen knackte er erstmals die 300 kg-Marke und auch im Total konnte er jenseits der 500-Punkte-Marke landen. Am Ende reichte es für Platz 9 im starken Teilnehmerfeld von 19 Hebern mit drei neuen Deutschen Rekorden.

Ergebnis:

Pl.

Name
Kategorie
KB
BD
KH
Total
9.
Vincent Curth
Junioen bis 83.0 kg
305.0 kg (DR)

192.5 kg (DR)

247.5 kg
745.0 kg (DR)
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsen(ober)liga Bankdrücken 2012

Großer Erfolg für unser Nachwuchsteam in der Sachsenliga - Nach dem Abstieg im letzten Jahr schaffte unsere zweite Mannschaft den direkten Wiederaufstieg in die Oberliga mit dem 2. Rang. Auch die erste Mannschaft sicherte mit 438 Punkten den Klassenerhalt mit einer starken Leistung am zweiten Wettkampftag in Bad Lausick.


Tabelle der Sachsenoberliga

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
USV TU Dresden
505.2
515.5
1020.7
Fortschritt Eibau I
493.2
506.2
995.8
KSV Bad Lausick I
468.5
490.9
959.4
Erzgebirge Aue
466.7
475.3
942.0
Rotation Langenbach
434.7
496.4
931.1
SV 1919 Grimma I
457.6
468.4
926.3
K&F Eilenburg I
449.9
438.4
888.3
Sportfreunde Stöckigt
459.3
414.5
873.8
Hausdorfer SV
428.4
433.0
861.4
Kraftsport Lauter I
427.2
401.6
828.8

Tabelle der Sachsenliga

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
KBV Bautzen
433.3
438.9
872.2
K&F Eilenburg II
415.4
443.4
858.8
SV 1919 Grimma II
388.6
405.1
793.7
KFV Döbeln
375.4
394.9
770.2
Fortschritt Eibau II
348.8
359.7
708.5
KSV Bad Lausick II
303.4
346.0
649.3
Riesaer AC
307.6
283.7
591.3
Kraftsport Lauter II
315.6
228.2
543.8

1.Runde am 01. September 2012 in Riesa
1. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Steinert, Andre
160.8
200.0 kg
109,6
Kutzsch, Frank
92.4
180.0 kg
113.4
Seifert, Lars
92.6
162.5 kg
102.3
Kammer, Torsten
93,7
132.5 kg (PB)
83.0
Pröhl, Thomas (GS)
94.6
200.0 kg
124.6

2. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Rücker, Silvio
116.2
180.0 kg
104.3
Eckert, Daniel (GS)
87.7
165.0 kg (PB)
106.8
Andres, Stefan
125.8
135.0 kg (PB)
76.8
Stecher, Marcel
78.9
150.0 kg
103.3
Strauß, Stephan
106.8
170.0 kg
101.0

2.Runde am 15. September 2012 in Bad Lausick
1. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Steinert, Andre
156.8
200.0 kg
110.0
Rücker, Markus
95.7
197.5 kg
122.5
Mildner, Andi (GS)
75.1
147.5 kg
105.0
Stecher, Marcel
81.9
150.0 kg
100.9
Andres, Stefan
124.9
140.0 kg (PB)
79.8

2. Mannschaft

Name
KG
BD
Wilks
Rücker, Silvio
113.5
200.0 kg
116.6
Eckert, Daniel (GS)
87.1
165.0 kg
107.2
Ketzler, Nicole
64.0
87.5 kg
92.9
Knöfler, Erik
98.7
190.0 kg
116.2
Strauß, Stephan
108.6
175.0 kg
103.4
 

.........................................................................................................

.......................................

   

15. Kiebitz-Cup im Bankdrücken

Mit einem starkem Aufgebot fuhren wir zur Jubiläums-Ausgabe des Kiebitz--Cups in diesem Jahr. Das Wetter passte hervorragend und auch die Leistungen unserer Athleten war sehenswert. Ganz stark der 3. Platz von Roland in der RAW-Klasse. Für Paule schloss sich in Falkenberg der Kreis. Nach 11 Jahre wird er wohl seine Karriere beenden nach seinem Debüt beim Kiebitz-Cup 2001.

Ergebnisse:

Pl.

Name
Kategorie
BD
2.
Nicole Ketzler
RAW
65.0 kg
3.
Roland Renneberg
RAW
157.5 kg
9.
Erik Knöfler
RAW
162.5 kg
1.
Nicole Ketzler
Open bis 67.5 kg
87.5 kg
1.
Tobias Beuche
Teen 18/19 bis 100.0 kg
100.0 kg (PB)
1.
Stefan Andres
Junior bis 140.0 kg
120.0 kg
2.
Patrick Schubert
Open bis 75.0 kg
100.0 kg
2.
Marcel Stecher
Open bis 82.5 kg
150.0 kg (PB)
4.
Falko Schmidt
Open bis 82.5 kg
105.0 kg (PB)
1.
Erik Knöfler
Open bis 100.0 kg
212.5 kg
1.
Stephan Strauß
Open bis 110.0 kg
170.0 kg
2.
Alexander Hartung
Open bis 140.0 kg
92.5 kg (PB)
1.
Andre Steinert
Open über 140.0 kg
190.0 kg
1.
Roland Renneberg
M 50-54 bis 90.0 kg
175.0 kg
1.
Torsten Kammer
M 40-44 bis 100.0 kg
127.5 kg (PB)
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   

5. Heavy Iron Summer Battle

Einige Anläufe hat Ralf gebraucht um erstmals den Summer Battle bei uns in Eilenburg zu gewinnen. Der RAW-Verfechter schaffte glatte 700 kg und stellte eine neue Bestmarke beim Summer Battle auf. Glückwunsch, Ralf!

Mit zehn Startern hatten wir ein spannendes und starkes Teilnehmerfeld im Powerlifting. Auch im Bankdrücken ging es sehr knapp zu. Silber wurde auf der Waage zu Gunsten von Daniel entschieden.

Ergebnisse Powerlifting RAW:

Pl.

Name
Verein
KH
1.
Ralf Daubner
KFV Döbeln
700.0 kg
2.
Andre Steinert
K&F Eilenburg
630.0 kg
3.
Frank Kutzsch
K&F Eilenburg
562.5 kg
4.
Stefan Andres
K&F Eilenburg
497.5 kg
5.
Torsten Kammer
K&F Eilenburg
440.0 kg
6.
Lars Seifert
K&F Eilenburg
425.0 kg
7.
Tobias Beuche
K&F Eilenburg
402.5 kg
8.
Patrick Schubert
K&F Eilenburg
375.0 kg
9.
Alexander Hartung
K&F Eilenburg
310.0 kg
10.
Nicole Ketzler
K&F Eilenburg
305.0 kg

 

Ergebnisse Bankdrücken RAW:

Pl.

Name
Verein
KH
1.
Lars Seifert
K&F Eilenburg
150.0 kg
2.
Daniel Eckert
Einheit Wurzen
145.0 kg
3.
Roland Renneberg
K&F Eilenburg
145.0 kg
4.
Sven Reichow
K&F Eilenburg
142.5 kg
5.
Robert Bürger
K&F Eilenburg
115.0 kg
6.
Vitalij Bem
Einheit Wurzen
105.0 kg
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   

5. Amsel-Cup im Kniebeugen

Etliche persönliche Bestleistungen hagelte es beim 5. Amsel-Cup. Erstmals ganz oben stand Kay mit glatten vier Zentnern. Auf den Plätzen folgten Torsten, Stefan und Tobias. In der RAW-Klasse holte sich Erik souverän den Titel vor Nicole, welche gute 107.5 kg beugte. Danach folgten die Gäste aus Torgau vom Gewichtheberverein.

Ergebnisse Equipped:

Pl.

Name
Verein
KH
1.
Kay Lange
K&F Eilenburg
200.0 kg (PB)
2.
Torsten Kammer
K&F Eilenburg
190.0 kg (PB)
3.
Stefan Andres
K&F Eilenburg
175.0 kg (PB)
4.
Tobias Beuche
K&F Eilenburg
155.0 kg (PB)

Ergebnisse RAW:

Pl.

Name
Verein
KH
1.
Erik Knöfler
K&F Eilenburg
230.0 kg
2.
Nicole Ketzler
K&F Eilenburg
107.5 kg (PB)
3.
Julian Pianski
SSV Torgau
130.0 kg
4.
Dennis Trommler
SSV Torgau
115.0 kg
5.
Patrick Schubert
K&F Eilenburg
125.0 kg (PB)
6.
Roland Pfleger
Leipzig
110.0 kg
 

.........................................................................................................

.......................................

   

EPF Europameisterschaft der Junioren im Powerlifting

7 Jahre nach dem WM-Bronze von Stephan "Paule" Strauß gewann Vincent wieder eine Medaille bei einer internationalen Meisterschaft in der IPF für unseren Verein. Die Grundlage legte er mit 285.0 kg im Kniebeugen, was ebenfalls Bronze bedeutet. Mit 177.5 kg im Bankdrücken (Neue Bestleistung) und 247.5 kg im letzten Kreuzhebeversuch sicherte er sich bei gleicher Totallast den dritten Rang.

Ergebnis:

Pl.

Name
Kategorie
KB
BD
KH
Total
3.
Vincent Curth
Junioen bis 83.0 kg
285.0 kg (PB)

177.5 kg (PB)

247.5 kg
710.0 kg (PB)
 

.........................................................................................................

.......................................

   

WUAP Europameisterschaft im Powerlifting

Die WUAP-EM in Horn (Österreich) war für unser kleines Team aus Eilenburg ein voller Erfolg. Während Nicole ihre eigenen Bestmarken pulverisierte und sich verdient den Siegerpokal holte, verteidigte auch Markus seine Titel erfolgreich. Seit 2007 gewann er alle seine Europameisterschaftsauftritte. Sein Bruder Silvio kam auf Platz 4 mit einer durchschnittlichen Leistung. Unser Oldie Frank hatte es in der Hand beim letzten Kreuzhebeversuch den Titel zu gewinnen. Leider konnte er die aufgelegten 260.0 kg nicht ganz hochziehen. Dennoch zog er schon im zweiten Versuch neuen Weltrekord. Glückwunsch, Franky!

Ergebnisse:

Pl.

Name
Kategorie
KB
BD
KH
Total
1.
Nicole Ketzler
Open bis 67.5 kg
165.0 kg (PB)

90.0 kg (PB)

132.5 kg (PB)
387.5 kg (PB)
1.
Markus Rücker
Submasters bis 100.0 kg
300.0 kg

192.5 kg

270.0 kg
762.5 kg
4.
Silvio Rücker
Submasters bis 125.0 kg
265.0 kg

185.0 kg

230.0 kg
680.0 kg
2.
Frank Kutzsch
AK 55-59 bis 90.0 kg
252.5 kg
182.5 kg
243.0 kg (WR)
678.0 kg
 

.........................................................................................................

.......................................

   

"Sachsen Open" & "Frey Open" im Bankdrücken

Frank nutzte die Bankdrückwettkämpfe der GRAWA zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Horn (Österreich). Seine neue Bestleistung von 170.0 kg konnte er gleich zweimal drücken und bei den "Sachsen Open" auch den Titel holen.

Ergebnis Sachsen Open:

Pl.

Name
Kategorie
BD
Relativ
1.
Frank Kutzsch
AK II bis 95.0 kg

170.0 kg

79.5 Pkt.

Ergebnis Frey Open:

Pl.

Name
Kategorie
BD
Relativ
9.
Frank Kutzsch
Open

170.0 kg (PB)

163.4 Pkt.
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenmeisterschaft Kreuzheben

Die Landesmeisterschaft im Kreuzheben endete für unsere HeberInnen mit drei Titeln und jeweils zweimal Silber bzw. Bronze. Ein ganz starkes Debüt gab Maria. Sie setzte sich mit denkbar knappen 2.5 kg durch und das mit neuem Sachsenrekord von 107.5 kg. Auch das Debüt von Tobias verlief hervorragend, mit 170.0 kg erkämpfte er Bronze. Neue Bestmarken konnten Nicole sowie unsere beiden "Legionäre" aus Torgau Torsten und Stefan (plus Landesrekord) verbuchen. Den zweiten Titel seiner Karriere errang Kay mit seinen gehobenen 190.0 kg, während Bronze zum Abschluss noch bei den Aktiven für Silvio heraussprang.

Ergebnisse:

Pl.

Name
Kategorie
KH
1.
Maria Rücker
Aktive bis 57.0 kg
107.5 kg (SR)
2.
Nicole Ketzler
Aktive bis 63.0 kg
127.5 kg (PB)
1.
Kay Lange
Junior bis 93.0 kg
190.0 kg
3.
Tobias Beuche
Junior bis 105.0 kg
170.0 kg (PB)
1.
Stefan Andres
Junior über 120.0 kg
197.5 kg (PB)
3.
Silvio Rücker
Aktive bis 120.0 kg
220.0 kg
1.
Stefan Andres
Junior über 120.0 kg
115.0 kg (SR)
2.
Torsten Kammer
AK I bis 93.0 kg
200.0 kg (PB)
 

.........................................................................................................

.......................................

   
   

Sachsenmeisterschaft Bankdrücken

Mit einer kleinen Delegation waren wir bei den Landesmeisterschaften in Bautzen vertreten. Nicole holte sich Bronze mit neuer Bestleistung in der stark besetzten Klasse bis 63.0 kg, während Kerstin ihren Titel aus der letztenj Saison verteidigte. Unsere beiden Newcomer aus Torgau überzeugten ebenfalls. Stefan gewann mit neuem Sachsenrekord bei den Junioren über 120.0 kg und Torsten verbesserte seine eigene Bestmarke auf 125.0 kg und wurde Fünfter.

Ergebnisse:

Pl.

Name
Kategorie
BD
3.
Nicole Ketzler
Aktive bis 63.0 kg
82.5 kg (PB)
1.
Kerstin Meichsner
AK I über 84.0 kg
62.5 kg
1.
Stefan Andres
Junior über 120.0 kg
115.0 kg (SR)
5.
Torsten Kammer
AK I bis 105.0 kg
125.0 kg (PB)
 

 

.........................................................................................................

.......................................

   

10. Ostercup im Super-KDK

Hochspannend verlief die Jubiläumsausgabe des Ostercups. Der letzte Versuch im Synchronkreuzheben entschied für die Gastgeber nachdem die Thüringer aus Lobenstein die aufgelegten 500.0 kg nicht bewältigen konnten. Die Einzeltitel gingen an Nicole mit sehr starken 150.0 kg im Kniebeugen (erster Einzeltitel einer Frau beim Ostercup), Steffen Spörl im Bankdrücken mit185.0 kg und die Lobensteiner Kreuzheber mit hervorragenden 480.0 kg.

oster

Endstand

Verein
Endergebnis
K&F Eilenburg I
809.7
Lobensteiner AV
798.9
KFV Döbeln II
656.4
KFV Döbeln I
654.5
K&F Eilenburg II
525.1

1. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
SKH
Wilks
Ketzler, Nicole
61.3
150.0
164.3
Rücker, Markus
94.7
260.0
162.0
Riehl, Thomas
104.3
195.0
116.8
Bürger, Robert
76.2
1150.0
81.1
Rücker/Mette
79.0
415.0
285.6

2. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
SKH
Wilks
Beuche, Tobias
104.5
140.0
95.0
83.8
Andres, Stefan
124.5
162.5
115.0
166.0
Bartl, Matthias
80.1
125.0
85.3
Andres/Beuche
114.5
350.0
197.8

Ausser Konkurrenz

Name
KG
KB
BD
KH
Wilks
Kademann, Sebastian
90.2
105.0
67.0
Rücker, Markus
94.7
187.5
116.8
Steglich, Sascha
87.4
140.0
90.8
Köhler, Ricardo
75.6
145.0
120.0
170.0
308.2
 

 

   

WPC Deutsche Meisterschaft im Powerlifting & Bankdrücken

Auch in diesem Jahr wurde die Deutsche Meisterschaft wieder ein Highlight in unserem Wettkampfkalender. Mit 14 Titeln konnten wir an die hervorragenden Erfolge aus dem Vorjahr anknüpfen und einige deutsche Rekorde aufstellen sowie diverse Bestleistungen verbessern. Einzig Nicole hatte im Kniebeugen Pech und schied ohne gültigen Versuch aus.

So wie es aussieht wird wohl auch 2013 die Deutsche Meisterschaft im Bürgerhaus stattfinden.

Ergebnisse Powerlifting:

Pl.

Name
Kategorie
KB
BD
KH
Total
- Nicole Ketzler
Open bis 60.0 kg
-

-

-
-
1.
Kay Lange
T 18-19 bis 90.0 kg
175.0 kg

87.5 kg

202.5 kg
465.0 kg
1.
Erik Knöfler
Open bis 100.0 kg
360.0 kg

190.0 kg

300.0 kg
850.0 kg
1.
Silvio Rücker
Open bis 125.0 kg
270.0 kg

195.0 kg

250.0 kg
715.0 kg
1.
Nicole Ketzler
Open RAW bis 60.0 kg
102.5 kg
65.0 kg
117.5 kg
285.0 kg
1.
Erik Knöfler
Open RAW bis 100.0 kg
255.0 kg
170.0 kg
275.0 kg
700.0 kg
1.
Ralf Döhne
M 50-54 Raw bis 125.0 kg
290.0 kg (DR)
180.5 kg (DR)
255.5 kg (DR)
716.5 kg (DR)

Ergebnisse Bankdrücken:

Pl.

Name
Kategorie
BD
1.
Nicole Ketzler
Open bis 60.0 kg
80.0 kg (PB)
1.
Kerstin Meichsner
M 40-44 über 90.0 kg
70.5 kg (DR)
1.
Roland Renneberg
M 50-54 bis 90.0 kg
180.0 kg
1.
Roland Renneberg
M 50-54 RAW bis 90.0 kg
160.0 kg
1.
Thomas Riehl
M 55-59 bis 110.0 kg
207.5 kg
1.
Thomas Riehl
M 55-59 RAW bis 110.0 kg
177.5 kg (DR)
1.
Frank Kutzsch
M 55-59 bis 90.0 kg
182.5 kg
1.
Frank Kutzsch
M 55-59 RAW bis 90.0 kg
164.0 kg (DR)
 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenliga Kraftdreikampf 2012

Als Titelverteidiger gingen wir ins Finale der Sachsenliga in Dresden und erkämpften uns letztendlich Bronze in einem spannenden Endkampf. Bester Heber war Markus mit 429 Punkten. Einen besonderen Dank an unseren Gaststarter Viktor aus Grimma, welcher starke 414 Punkte erreichte.

 

 

Endkampf Ergebnisse

Verein
Endergebnis
USV TU Dresden
1793.2
Rotation Langenbach
1674.9
Kraft & Fitness Eilenburg
1649.8
KSV Bad Lausick
1631.3

Tabelle der Vorrunde

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
USV TU Dresden
1774.49
1565.77
3340.26
KSV Bad Lausick
1656.25
1680.18
3336.43
K&F Eilenburg
1633.25

1558.70

3191.95
Rotation Langenbach
1540.86
1624.63
3165.49
KFV Döbeln
1488.35
1455.75
2944.10

1.Runde am 14. Januar 2012 in Eilenburg

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Lange, Kay
85.7
180.0
90.0
195.0
465.0
304.71
Knöfler, Erik
99.1
300.0
190.0
280.0
770.0
470.32
Strauß, Stephan
105.2
210.0
157.5
210.0
577.5
344.88
Döhne, Ralf
113.0
320.0
180.0
250.0
750.0
437.93
Ketzler, Nicole
61.5
145.0
77.5
125.0
347.5
380.13

2.Runde am 11. Februar 2012 in Bad Lausick

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Lange, Kay
86.2
155.0
87.5
195.0
437.5
285.78
Rücker, Markus
92.8
240.0
162.5
247.5
650.0
408.72
Steinert, Andre
157.4
300.0
155.0
235.0
690.0
379.16
Rücker, Silvio
118.3
265.0
180.0
245.0
690.0
398.06
Ketzler, Nicole
63.1
145.0
77.5
125.0
347.5
372.76

Endkampf am 10. März 2012 in Dresden

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Rücker, Markus
95.5
265.0
172.5
255.0
692.5
429.8
Steinert, Andre
150.0
295.0
210.0
230.0
735.0
406.7
Rücker, Silvio
118.7
267.5
195.0
230.0
692.5
399.2
Suppes, Viktor (GS)
75.7
215.0
150.0
220.0
585.0
414.2
 

 

.........................................................................................................

.......................................

 
     


home :: impressum/kontakt :: info@kraft-fitness-eilenburg.de

 
 © 2007 Kraft & Fitness e.V. Eilenburg