vereinsgeschichte :: vorstand :: athleten :: news :: kraftdreikampf :: resultate 
 

resultate 2009

silvester-tandem-bd

stiefel-heben

dm kreuzheben

henry six

lm kreuheben

dm kdk jj

wuap weltcup

lm bankdrücken

sl bd finale

wuap wm

sl bankdrücken

trabi-heben

kiebitz-cup

summer battle

dm bd senioren

amsel cup

wm bd junioren

em kdk junioren

em wuap kdk & bd

sachsen kdk jj

dm kdk wpc

sachsen kdk

ostercup

sachsenliga finale

dm kdk aktive

sachsenliga kdk

..............................


resultate 2008

..............................


resultate 2007

..............................


resultate 2006

.............................

statistik

sachsenliga kdk
1991-2007

   

4. Silvester-Tandem-Bankdrücken

Seinen ersten Titel konnte Sebastian Paul beim Silvester-Bankdrücken zusammen mit Ralf Döhne gewinnen. Platz zwei ging an Mario und Frank ganz knapp vor Vincent und Matthias, der nun auch im Bankdrücken Erfolge feiert. Somit ging unser sehr erfolgreiches Jahr 2009 zu Ende und auch in der kommenden Saison geben wir wieder richtig Gas.

Platz
Name Leistung
Total Wilks
1.
Ralf Döhne / Sebastian Paul
180.0 kg / 110.0 kg
178.3
2.
Mario Kurzendörfer / Frank Winkler
140.0 kg / 105.0 kg
171.4
3.
Vincent Curth / Matthias Müller
137.5 kg / 132.5 kg
170.3
4.
Tony Hager / Matthias Bartl
175.0 kg / 120.0 kg
168.7
5.
Roland Renneberg / Sebastian Kademann
170.0 kg / 85.0 kg
168.5
6.
Ralf Daubner / Nicole Seifert
175.0 kg / 65.0 kg
167.6
7.
Andreas Mildner / Patrick Steinert
117.5 kg / 102.5 kg
161.7
8.
Marcel Mette / Florain Naumann
122.5 kg / 100.0 kg
158.5
9.
Stephan Strauß / Stefan Schwab
150.0 kg / 90.0 kg
157.7
10.
Florian Hager / Roland Baer
140.0 kg / 115.0 kg
154.6
11.
Anke Sonntag / Rene Dölle
62.5 kg / 117.5 kg
153.3
12.
Lars Seifert / Janette Junge
155.0 kg / 45.0 kg
153.0
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

7. Stiefel-Heben in Döbeln

Bei der siebenten Auflage des Synchronkreuzhebens in Döbeln stellte unser Verein neun Teams mit Eilenburger Beteiligung. Marcel schaffte mit Steffen den dritten Vizerang in Folge und seinen fünften Vizerang insgesamt. Nächstes Jahr heißt das Team "Die ewigen Zweiten". Die größte Überraschung schafften Sebstian und Vincent. Mit straken 450 kg kamen sie auf den vierten Platz. Für die meisten Teams hagelte es neue Rekordlasten und so war das Stiefel-Heben mal wieder ein gelungener Abschluss der Saison.

Platz
Name
Leistung
2.

"Lommeschteener Fäßlesecher"
Steffen Spörl / Marcel Mette

455.0 kg (313.9 Pkt.)
4.
"Die Handlampen"
Sebstian Paul / Vincent Curth
450.0 kg (301.7 Pkt.)
8.

"Kain & Abel"
Lars Seifert / Martin Reimann

420.0 kg (281.4 Pkt.)
11.
"Die Stansbrut"
Andre Steinert / Markus Rücker
480.0 kg (275.2 Pkt.)
12.
"Sodom & Gomorrha"
Stephan Strauß / Mirko Dressel
450.0 kg (273.9 Pkt.)
13.
"Drei Aschenbrödel für Haselnuss"
Tony & Florian Hager
440.0 kg (267.8 Pkt.)
14.
"Stichtag"
Janette Junge / Andre Steinert
300.0 kg (257.2 Pkt.)
15.
"Normal ist das nicht"
Matthias Müller / Robert Matuschek
450.0 kg (254.1 Pkt.)
17.
"Timon & Pumba"
Patrick Schröder / Kay Lange
300.0 kg (205.5 Pkt.)
 
 

nach oben ^ 

.......................................................................................................... .......................................
   

Deutsche Meisterschaft im Kreuzheben

Janette und Vincent gewinnen Gold bei den Deutschen Meisterschaften im Kreuzheben. Für beide war es der erste Gewinn einer nationalen Meisterschaft. Ganz starke nationale Debüts gaben Martin und Matthias. Beide erreichten Platz 3 mit persönlicher Bestleistung. Weitere Medaillen gab es für Steini und Paule.

Platz
Name
Klasse
Leistung
1.
Janette Junge
Junioren bis 60 kg

90.0 kg

1.
Vincent Curth
Jugend bis 90 kg

230.0 kg

3.
Martin Reimann
Junioren bis 82.5 kg

222.5 kg (PB)

7.
Florian Hager
Junioren bis 110 kg

225.0 kg

2.
Stephan Strauß
Junioren bis 125 kg

250.0 kg

3.
Matthias Müller
Aktive bis 125 kg

265.0 kg (PB)

2.
Andre Steinert
Aktive über 125 kg

260.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Henry Six Gedenk-Turnier im Kreuzheben

Bei der vierten Auflage des Henry Six Turniers gingen die Siege bei den unter 40-jährigen beide an unseren Verein. Nicole gewann mit starken 150 kg und Marcel zog sich 230 kg zum Sieg. Beachtenswert das Debüt von Sebastian, welcher 210 kg bewältigte. Auch unsere Jugendlichen konnten sich noch einmal steigern. Zweitbester Eilenburger war Martin mit 210 kg noch vor Steini und Lars. (Wettkampf wurde RAW ausgetragen und gewertet wurde nach Relativwertung)

Platz
Name
Klasse
Leistung
1.
Nicole Seifert
Frauen bis 40 Jahre

150.0 kg

3.
Janette Junge
Frauen bis 40 Jahre

82.5 kg

1.
Marcel Mette
Männer bis 40 Jahre

230.0 kg

6.
Martin Reimann
Männer bis 40 Jahre

210.0 kg (PB)

7.
Andre Steinert
Männer bis 40 Jahre

255.0 kg

8.
Lars Seifert
Männer bis 40 Jahre

220.0 kg

12.
Sebastian Paul
Männer bis 40 Jahre

210.0 kg (PB)

13.
Tony Hager
Männer bis 40 Jahre

205.0 kg (PB)

16.
Patrick Schröder
Männer bis 40 Jahre

155.0 kg (PB)

18.
Kay Lange
Männer bis 40 Jahre

140.0 kg (PB)

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenmeisterschaft Kreuzheben

Unser kleines Aufgebot kehrte sehr erfolgreich von den Sachsenmeisterschaften aus Döbeln heim. Ganz knapp konnte sich Janette mit neuer Bestleistung behaupten und gewann mit dem leichteren Körpergewicht. Ganz stark die Auftritte unsere Jugendlichen. Bärenstarke 230 kg von Vincent und gute Debüts von Kay und Patrick. Bei den Aktiven wurde Markus in der Relativwertung Zweiter.
Platz
Name
Klasse
Leistung
1.
Janette Junge
Junioren - 60 kg

95.0 kg (PB)

1.
Vincent Curth
Jugend - 82.5 kg

230.0 kg

2.
Patrick Schröder
Jugend - 82.5 kg

150.0 kg (PB)

3.
Kay Lange
Jugend - 82.5 kg

110.0 kg (PB)

1.
Stephan Strauß
Junioren - 125 kg

215.0 kg (RAW)

1.
Markus Rücker
Aktive - 100 kg

282.5 kg

1.
Andre Steinert
Aktive + 125 kg

250.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Deutsche Meisterschaft KDK Jugend & Junioren

Viermal Silber - so die Ausbeute bei den Deutschen Meisterschaften des Nachwuchses in Bautzen. Knapp ging es zu in allen Klassen mit Eilenburger Beteiligung. Nach vier Anläufen schaffte es endlich Florian auf das Treppchen. Auf ihrer ersten Deutschen gab es Silber für Janette und Paule fehlten 2.5 kg zur Titelverteidigung. Sensationell der Auftritt von Vincent. Deutscher Rekord im Kniebeugen mit 208 kg und unglaubliche 593 kg im Total reichen "nur" für Silber. Aber es war ein denkwürdiger Wettkampf und es gab keinen Grund zur Traurigkeit.
Platz
Name
Klasse
Leistung
2.
Janette Junge
Junioren - 60 kg

KB 77.5 kg
BD 50.0 kg
KH 87.5 kg (PB)
Total 215.0 kg (PB)

2.
Vincent Curth
Jugend - 82.5 kg

KB 208.0 kg (DR+SR)
BD 140.0 kg (SR)
KH 245.0 kg (SR)
Total 593.0 kg (SR)

2.
Florian Hager
Junioren - 110 kg

KB 250.0 kg
BD 167.5 kg
KH 232.5 kg
Total 650.0 kg

2.
Stephan Strauß
Junioren - 125 kg

KB 305.0 kg
BD 187.5 kg
KH 250.0 kg
Total 740.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

WUAP Welt-Cup im Powerlifting

Vom Welt-Cup in Prag kehrten wir mit 3 Weltrekorden und 8 persönlichen Bestmarken zurück. Bei dem eher chaotischen Wettkampf gab Lars ein sehr starkes internationales Comeback nach über 2 Jahren. Auch Frank war in Top-Form und erfüllte sich mit 720.5 kg den Traum vom Totalwelt-rekord. Marcel konnte seinen eigenen Weltrekord im Kreuzheben auf 250.5 kg steigern. In der Team-Wertung gewannen wir den 2. Platz mit dem Annaberger Heiko Fritzsch vor den Österreichern und der Slowakei. Sieger wurde der Gastgeber aus Tschechien.
Platz
Name
Klasse
Leistung
1.
Marcel Mette
Open - 67.5 kg

KB 200.0 kg
BD 150.0 kg
KH 250.5 kg (WR)
Total 600.5 kg

3.
Lars Seifert
Open - 100.0 kg

KB 305.0 kg (PB)
BD 200.0 kg (PB)
KH 240.0 kg (PB)
Total 745.0 kg (PB)

1.
Frank Kutzsch
M 50-54 - 90.0 kg

KB 267.5 kg (PB)
BD 190.0 kg (PB)
KH 263.0 kg (WR)
Total 720.5 kg (WR)

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenmeisterschaft im Bankdrücken

Neun Titel gingen bei den Landesmeisterschaften im Bankdrücken in die Muldestadt nach Eilenburg. Beeindruckend die Serie von Thomas, welcher seinen achten Titel in Folge gewann. Auch die offiziellen Debüts unserer drei Jugendstarter konnten sich sehen lassen. Zwei Relativpokale konnten unsere Bankdrücker ebenfalls erkämpfen. Thomas und Vincent (mit 140 kg !!!) wurden als bester ihrer Altersklasse geehrt.
Platz
Name Kategorie
Leistung
1.
Junge, Janette Juniorin bis 56 kg
52.5 kg (PB)
1.
Fleck, Alexander Jugend bis 75 kg
75.0 kg
1.
Curth, Vincent Jugend bis 82.5 kg
140.0 kg (PB)
2.
Schröder, Patrick Jugend bis 82.5 kg
70.0 kg (PB)
3.
Lange, Kay Jugend bis 82.5 kg
65.0 kg
2.
Steinert, Patrick Junior bis 75 kg
90.0 kg
1.
Hager, Florian Junioren bis 110 kg
37.5 kg
1.
Strauß, Stephan Junioren bis 125 kg
40.0 kg
1.
Richter, Danny Aktive bis 60 kg
92.5 kg
1.
Hager, Tony Aktive bis 110 kg
235.0 kg (PB)
2.
Steinert, Andre Aktive über 125 kg
190.0 kg
1.
Skowronek, Andre AK I bis 75 kg
150.0 kg
1.
Riehl, Thomas AK II bis 110 kg
190.0 kg
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenliga Endkampf Bankdrücken

Auf den Bronzerang scheint unser Verein ein Abo zu haben. Wie schon 2007 & 2008 holten sich unsere Jungs im Finale Platz 3. Mit einer sehr starken Mannschaftsleistung von 480 Punkten schafften wir fast noch Silber blieben aber knapp hinter Dresden und Eibau.

Name
KG
Leistung
Wilks
Hager, Tony
100.7
230.0 kg
139.59
Hager, Florian
102.4
170.0 kg
102.51
Riehl, Thomas
103.3
190.0 kg
114.21
Steinert, Andre
143.4
210.0 kg
116.93
Strauß, Stephan
119.1
190.0 kg
109.42

Abschlusstabelle

Platz
Verein
Punktzahl
1.
Fortschritt Eibau
502.77
2.
USV TU Dresden
487.30
3.
K&F Eilenburg
480.15
4.
SV Grimma
433.96
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

WUAP Weltmeisterschaft im KDK & BD

Sieben mal Gold und zwei mal Silber - so die sensationelle Bilanz unserer Athleten bei der Amateur-WM im französischen St. Avold. Anke und Marcel konnten ihre Titel aus dem Vorjahr verteidigen, während sich Janette, Steini, Markus und Jeff sich ihre erste Weltmeisterschaft holten. Absolut sehenswert auch der Auftritt von Frank Kutzsch, welcher sein Debüt für den K&F Eilenburg gab. Auch die beiden Silbermedaillen von Florian und Roland wurden mit persönlichen Bestmarken errungen.


Mehr Bilder...Klick hier!

 

Platz
Name
Klasse
Leistung
1.
Anke Sonntag
Open - 56.0 kg

BD 80.0 kg

2.
Roland Renneberg
M 50-54 - 90.0 kg

BD 180.0 kg

1.
Janette Junge
Junior - 60.0 kg

KB 80.0 kg
BD 50.0 kg
KH 75.0 kg
Total 205.0 kg

1.
Marcel Mette
Open - 67.5 kg

KB 300.0 kg (WR)
BD 150.0 kg
KH 250.0 kg (WR)
Total 700.0 kg (WR)

1.
Jeffrey Podszuweit
Open - 75.0 kg

KB 320.0 kg
BD 217.5 kg (WR)
KH 277.5 kg (ER)
Total 815.0 kg (WR)

2.
Florian Hager
Junior - 100.0 kg

KB 275.0 kg (PB)
BD 175.0 kg
KH 230.0 kg
Total 680.0 kg (PB)

1.
Andre Steinert
Open + 140.0 kg

KB 360.0 kg (PB)
BD 210.0 kg (PB)
KH 265.0 kg (PB)
Total 835.0 kg (PB)

1.
Markus Rücker
Subm. - 100.0 kg

KB 315.0 kg (ER)
BD 192.5 kg
KH 292.5 kg (WR)
Total 800.0 kg (ER)

1.
Frank Kutzsch
M 50-54 - 90.0 kg

KB 265.0 kg (PB)
BD 187.5 kg (PB)
KH 252.5 kg
Total 705.0 kg

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenoberliga Bankdrücken

Zum zweiten Mal in diesem Jahr gelang uns das Kunststück mit zwei Mannschaften ins Finale der Landesliga einzuziehen. Auch der Ausfall von Thomas konnte uns nicht aufhalten und so sind beide Mannschaften am 03. Oktober in Eibau am Start.

Ein großer Dank an die Handballer vom VfB für die Unterstützung im Belian-Dom und wir versprechen eine Vorsetzung von "Powerlifting meets Handball" im Jahr 2010.

Platz
Verein
1. Runde
2. Runde
Gesamt
 
Sachsenoberliga
 
1.
Fortschritt Eibau
494.52
495.70
990.22
2.
USV TU Dresden
469.61
444.66
914.27
3.
K&F Eilenburg II
435.94
462.00
897.94
4.
K&F Eilenburg I
447.80
449.82
897.62
5.
SV Grimma
409.54
427.66
837.20
6.
KBV Bautzen
417.20
 
831.3
7.
KFV Döbeln I
415.0
 
826.5
8.
KSV Bad Lausick
378.78
434.99
813.77
 

Einzelergebnisse 1. Runde am 05.09.09 in Dresden

Name
KG
Leistung
Punkte
1. Mannschaft
 
 
 
Junge, Janette
54.0
50.0 kg
60.53
Podszuweit, Jeffrey
79.3
210.0 kg
144.17
Seifert, Lars
87.6
165.0 kg
106.84
Strauß, Stephan
117.7
180.0 kg
103.97
Curth, Vincent
79.1
135.0 kg (PB)
92.83
2. Mannschaft      
Steinert, Andre
143.6
205.0 kg (PB)
114.12
Mildner, Andreas (GS)
74.8
145.0 kg
103.52
Rücker, Markus
98.3
185.0 kg
113.39
Sonntag, Anke
55.6
75.0 kg
88.74
Mette, Marcel (GS)
70.0
140.0 kg
104.92
Renneberg, Roland (AK)
90.7
180.0 kg
114.46

Einzelergebnisse 2. Runde am 19..09.09 in Eilenburg

Name
KG
Leistung
Punkte
1. Mannschaft
 
 
 
Podszuweit, Jeffrey
78.5
212.5 kg
146.84
Skowronek, Andre
75.0
147.5 kg
105.11
Strauß, Stephan
116.9
200.0 kg
115.72
Richter, Danny
59.1
95.0 kg
82.16
Riehl, Thomas
103.0
-
-
2. Mannschaft      
Steinert, Andre
144.5
200.0 kg
111.24
Hager, Tony
100.6
235.0 kg (PB)
142.67
Hager, Florian
101.3
165.0 kg
99.91
Sonntag, Anke
56.2
80.0 kg (PB)
93.86
Mette, Marcel (GS)
70.4
145.0 kg
108.18

 

 

nach oben ^ 

.......................................................................................................... .......................................
   

Trabi-Heben in Bad Lobenstein

Bei bestem Wetter veranstaltete der Lobensteiner AV anläßlich des 32. Bad Lobensteiner Maktfestes ein Trabi-Heben. Einige hundert Zuschauer sahen einen sehr spannenden Wettkampf bei dem sich Marcel auf Grund des geringeren Körpergewichtes behaupten konnte. Platz 5 ging an Steini mit 470 kg und Platz 9 an Paule mit 420 kg. Auch Sebastian gab ein gutes Debüt und wurde 10. mit 370 kg.
Pl.
Name Verein
Leistung
1.
Marcel Mette K&F Eilenburg

500.0 kg

2.
Setffen Spörl Lobensteiner AV

500.0 kg

3.
Ronny Pojer Motor Arnstadt

480.0 kg

4.
Sandro Reske Zeulenroda

480.0 kg

5.
Andre Steinert K&F Eilenburg

470.0 kg

6.
Mathias Werner Lobensteiner AV

460.0 kg

7.
Fabrizio Quenzel Jena

430.0 kg

8.
Ewgeni Derzapf Lobensteiner AV

420.0 kg

9.
Stephan Strauß K&F Eilenburg

420.0 kg

10.
Sebastian Paul K&F Eilenburg

370.0 kg

11.
Martin Wunderlich Lobensteiner AV

370.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

12. Kiebitz-Cup im Bankdrücken

Wie in jedem Jahr stellte unser Verein das größte Aufgebot an Bank-drückern bei der "Inoffiziellen WM" in Falkenberg. Dass unsere Athleten im Sommer weiniger trainieren konnte man nicht feststellen bei der großen Anzahl von neuen Bestleistungen. 11 Mal stiegen wir auf das höchste Podium und mit Vincent Curth ging der Relativsieg der Jugend ebenfalls nach Eilenburg. Sehr gute Leistungen sahen wir besonders vom Nachwuchs, welche sich gut vorbereitet präsentierten.
Platz
Name Kategorie
Leistung
1.
Junge, Janette Juniorin bis 56 kg
50.0 kg (PB)
1.
Fleck, Alexander Jugend bis 75 kg
75.0 kg (PB)
1.
Curth, Vincent Jugend bis 82.5 kg
130.0 kg (PB)
3.
Schröder, Patrick Jugend bis 82.5 kg
65.0 kg
4.
Lange, Kay Jugend bis 82.5 kg
65.0 kg (PB)
3.
Steinert, Patrick Junior bis 67.5 kg
102.5 kg (PB)
1.
Hager, Florian Junioren bis 110 kg
177.5 kg (PB)
1.
Strauß, Stephan Junioren bis 125 kg
150.0 kg
1.
Richter, Danny Aktive bis 60 kg
100.0 kg (PB)
1.
Podszuweit, Jeff Aktive bis 82.5 kg
210.0 kg
4.
Stecher, Marcel Aktive bis 82.5 kg
145.0 kg (PB)
1.
Hager, Tony Aktive bis 110 kg
230.0 kg (PB)
1.
Steinert, Andre Aktive über 125 kg
200.0 kg (PB)
1.
Skowronek, Andre AK I bis 75 kg
155.0 kg (PB)
1.
Winkler, Frank AK II bis 75 kg
115.0 kg
4.
Reimann, Martin RAW
132.5 kg (PB)
5.
Bartl, Matthias RAW
115.0 kg (PB)
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

2. Heavy Iron Summer Battle

Unglaublich spannend verlief der Summer Battle sowohl um die Podiums-plätze als auch um die hinteren Ränge. Seinen Vorjahrestitel verteidigte Ralf souverän vor Steini und Lifti. Für den Zweiten von 2008 blieb diesmal nur der undankbare vierte Rang. Platz fünf ging an Ralf Daubner mit neuer persönlicher Bestmarke.

Einen kleinen Test vor dem Kiebitz-Cup absolvierten unsere Jugendlichen beim Challenge-Cup. Auch hier sahen wir gute Leistungen und damit gelungene Debüts.


Mehr Bilder...Klick hier!

 

Ergebnisse:

Pl.
Name Verein
Leistung
1.
Ralf Döhne K&F Eilenburg

690.0 kg (270-170-250)

2.
Andre Steinert K&F Eilenburg

675.0 kg (260-155-260)

3.
Thomas Pröhl Lobensteiner AV

667.5 kg (230-177.5-260)

4.
Jeff Podszuweit K&F Eilenburg

660.0 kg (217.5-182.5-260)

5.
Ralf Daubner KFV Döbeln

642.5 kg (240-172.5-230)

6.
Tony Hager K&F Eilenburg

577.5 kg (190-187.5-200)

7.
Florian Hager K&F Eilenburg

567.5 kg (210-142.5-215)

8.
Mathias Werner Lobensteiner AV

565.0 kg (190-135-240)

1. Challenge-Cup

Pl.
Name
KB
BD
Dreispr.
Beugest.
1.
Fleck, Alexander
70.0
70.0
7.40 m
12
2.
Schröder, Patrick
100.0
70.0
6.65 m
9
3.
Paul, Sebastian
90.0
75.0
6.70 m
11
4.
Lange, Kay
70.0
55.0
6.34 m
8
AK
Mildner, Andreas
150.0
110.0
6.79 m
32
AK
Kutzsch, Frank
-
152.5
-
45
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Deutsche Meisterschaft Bankdrücken der Senioren

Bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft erkämpfte Andre den fünften Platz. In Sonneberg kam leider nur sein Anfangsversuch in die Wertung, so dass der Angriffs auf das Podium nicht ganz glückte.


 

Pl.

Name
KG
BD
Relativ
5.
Skowronek, Andre
72.8 kg
142.5 kg

103.7

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   
   

2. Amsel-Cup im Kniebeugen

Zum zweiten Mal gingen wir in diesem Jahr in der Amsel an den Start und das Niveau war bei schönen Sonnenschein sehr hoch. Janette verdoppelte ihre Siegerlast vom Vorjahr und bei den Männern wurde jenseits der 300 kg-Marke gebeugt. DerTitel ging an Marcel mit 280 kg vor Steini mit eingestellter Bestmarke von 332.5 kg und Ralf, welcher im fünften Versuch sogar 340 kg bezwang.


Mehr Bilder...Klick hier!

 

Ergebnisse:

Platz
Name
Körpergewicht
Leistung
1.
Janette Junge
53.1 kg

80.0 kg

1.
Marcel Mette
68.6 kg

280.0 kg (213.1 Pkt.)

2.
Andre Steinert
142.1 kg

332.5 kg (185.4 Pkt.)

3.
Ralf Döhne
106.5 kg

310.0 kg (184.3 Pkt.)

4.
Lars Seifert
89.2 kg

260.0 kg (166.7 Pkt.)

5.
Frank Kutzsch
91.0 kg

242.5 kg (154.0 Pkt.)

6.
Stephan Strauß
117.1 kg

207.5 kg (120.0 Pkt.)

7.
Matthias Müller
115.9 kg

205 kg (118.9 Pkt.)

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Weltmeisterschaft Bankdrücken Jugend & Junioren

Der vierte Platz bei der ersten WM im Bankdrücken war alles andere als eine Enttäuschung. Paules Betreuer Stechi machte bei den Steigerungen alles richtig und ließ 200 kg im letzten Versuch auflegen, welche Paule auch drückte. Um 12.5 kg verbesserte er seine Bestmarke und schafft die Schallmauer von vier Zentnern.


 

Pl.

Name
KG
BD
Relativ
4.
Strauß, Stephan
119.0 kg
200.0 kg

115.2

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Europameisterscchaft der Junioren im KDK

Die weite Reise zur EM führte uns ins schwedische Jönköping. Leider sahen die Kampfrichter nur die Anfangsversuche von Stephan gültig, obwohl sein Kraftpotential hervorragend war. Die Versuche bei 312.5 kg im Kniebeugen und 190 kg im Bankdrücken waren jeweils 2:1 ungültig. Im Kreuzheben musste Stephan dann mit einer Verletzung passen und landete somit auf Platz acht.


Mehr Bilder...Klick hier!

 

Pl.

Name
KB
BD
KH
Total
8.
Strauß, Stephan
282.5 kg
175.0 kg
235.0 kg

692.5 kg

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   
   

WUAP Europameisterschaft im KDK & BD

Den größten internationalen Vereinserfolg feierten unsere Athleten in Herzberg bei der EM der WUAP. Fünf Mal ging der Titel in die Muldestadt und alle zeigten sich in absoluter Topform. Es hagelte internationale Rekorde und viele neue persönliche Bestmarken. Anke und Nicole wurden in der Relativwertung dritte, während Jeff es auf Platz zwei schaffte.


Mehr Bilder...Klick hier!

 

Platz
Name
Klasse
Leistung
1.
Anke Sonntag
Open - 56.0 kg

BD 75.0 kg

6.
Tony Hager
Open - 100.0 kg

BD 225.0 kg

2.
Roland Renneberg
M 50-54 - 90.0 kg

BD 180.0 kg

1.
Janette Junge
Junior - 56.0 kg

KB 85.0 kg (WR)
BD 48.0 kg (WR)
KH 80.0 kg (WR)
Total 208.0 kg (WR)

2.
Nicole Seifert
Open - 75.0 kg

KB 162.5 kg (PB)
BD 70.0 kg
KH 145.0 kg
Total 377.5 kg (PB)

1.
Jeffrey Podszuweit
Open - 75.0 kg

KB 295.0 kg
BD 205.0 kg (WR)
KH 275.0 kg (ER)
Total 775.0 kg

2.
Erik Knöfler
Open - 100.0 kg

KB 300.0 kg (PB)
BD 195.0 kg (PB)
KH 285.0 kg (PB)
Total 780.0 kg (PB)

1.
Andre Steinert
Open + 140.0 kg

KB 332.5 kg (PB)
BD 190.0 kg (PB)
KH 240.0 kg
Total 762.5 kg

AK
Markus Rücker
Subm. - 100.0 kg

KB 312.5 kg (ER)
BD 200.5 kg (ER)
KH 280.5 kg (ER)
Total 793.0 kg (ER)

2.
Florian Hager
Junior - 100.0 kg

KB 265.0 kg (PB)
BD 170.0 kg
KH 230.0 kg
Total 665.0 kg (PB)

1.
Ralf Döhne
M 45-49 - 110.0 kg

KB 360.0 kg (WR)
BD 190.0 kg
KH 275.0 kg (WR)
Total 825.0 kg

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenmeisterschaft KDK Jugend & Junioren

Drei Titel gingen vor heimischen Publikum bei der Landesmeisterschaft an unsere Athleten. Janette und Florian nutzen den Wettkampf als Vorbereitung auf die WUAP-EM kommende Woche, während Vincent richtig loslegte und drei neue Sachsenrekorde aufstellte. Zudem wurde er wie im Vorjahr Relatisieger der Jugend mit unglaublichen 389 Punkten.


Mehr Bilder...Klick hier!

 

Pl.

Name
KG
KB
BD
KH
Total
1.
Junge, Janette
53.0
67.5
45.0
80.0
192.5
1.
Curth, Vincent
75.9
195.5 SR
125.0 SR
230.0
550.5 SR
1.
Hager, Florian
101.2
200.0
140.0
210.0
550.0
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Deutsche Meisterschaft der WPC im KDK

Zwei Mal Gold und einmal Silber war die Ausbeute der Athleten aus Eilenburg bei den nationalen Titelkämpfen in Schleswig. Jeff gewann mit neuem Deutschen Rekord die Klasse bis 75 kg, während Ralf mit 800 kg bei den Masters siegte (Kniebeuge 360 kg!!!). Silber gab es beim nationalen Debüt für Erik mit 755 kg.


 

Pl.

Name
KB
BD
KH
Total
1.
Podszuweit, Jeff
285.0 kg
200.0 kg
260.0 kg

745.0 kg

2.
Knöfler, Erik
290.0 kg
190.0 kg
275.0 kg

755.0 kg

1.
Döhne, Ralf
360.0 kg
190.0 kg
250.0 kg

800.0 kg

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenmeisterschaft KDK

Unser kleines Team schlug sich beachtlich bei den Sachsenmeister-schaften in Langenbach. Matthias verbesserte seine Total-Bestleistung auf 660 kg und Markus zog die Höchstlast der Veranstaltung. Beide wurden mit Silber belohnt.


Mehr Bilder...Klick hier!

 

Platz

Name
KB
BD
KH
Total
2.
Rücker, Markus
270.0 kg
175.0 kg
272.5 kg

717.5 kg

2.
Müller, Matthias
250.0 kg
155.0 kg
255.0 kg

660.0 kg

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

7. Ostercup im Super-KDK

Erfolgreiche Titelverteidigung für unsere erste Mannschaft bei der 7. Auflage des Oster-Cup. Silber ging an das zweite Team, Platz 6 an den Nachwuchs und Platz 8 an unsere Frauen und die "Ms. Eilenburg" Andre Steinert. Sehr stark die Auftritte von Thomas (205 kg Bankdrücken), Andre (290 kg ohne Anzug Knie) und Anke (77.5 kg Bankdrücken). Viele Bestleistungen wurden erzielt, was für eine gute Vorbereitung auf die großen Meisterschaften spricht.

Die Einzelwertungen gingen an Marcel (Kniebeugen), Jeff (Bankdrücken) und Erik/Jeff im Synchronheben.

Bilder...Klick hier!

Endstand

Platz

Verein
Ergebnis
1.
K&F Eilenburg I
965
2.
K&F Eilenburg II
820
3.
Einheit Wurzen
769
4.
Lobensteiner AV II
757
5.
KFV Döbeln
735
6.
K&F Eilenburg III
730
7.
Lobensteiner AV I
699
8.
Eilenburg Frauen + Steini
669

Einzelergebnisse
1. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
SKH
Wilks
Knöfler, Erik
93.1
260.0
-
-
163.3
Podszuweit, Jeffrey
80.0
280.0
212.5
-
336.2
Riehl, Thomas
103.2
-
205.0
-
123.3
Knöfler / Podszuweit
86.6
-
-
525.0
342.0

2. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
SKH
Wilks
Müller, Matthias
115.8
240.0
-
-
139.2
Mette, Marcel
69.7
260.0
-
-
195.5
Skowronek, Andre
74.5
-
142.5
-
102.0
Hager, Florian
100.5
-
170.0
-
103.3
Müller / Krause
99.5
-
-
460.0
280.5

3. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
SKH
Wilks
Curth, Vincent
75.2
200.0
125.0
-
142.2
Richter, Danny
57.9
125.0
-
-
110.2
Schwerdt, David
77.5
-
147.5
-
102.8
Stecher, Marcel
80.0
-
135.0
-
92.2
Curth / Reimann
75.8
-
-
400.0
283.0

Eilenburg Frauen + Steini

Name
KG
KB
BD
SKH
Wilks

Junge, Janette

54.8
70.0
-
-
83.8
Steinert, Andre
137.0
290.0
-
-
162.6
Sonntag, Anke
55.7
-
77.5
-
88.6
Seifert, Nicole
67.9
-
70.0
-
71.1
Junge / Steinert
-
-
-
300.0
263.6

Ausser Konkurrenz

Name
KG
KB
BD
SKH
Wilks
Steinert, Patrick
-
-
75.0
-
-
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenliga Kraftdreikampf 2009

Wir haben es geschafft - Mit zwei Mannschaften stiegen wir auf das Podium beim Ligafinale in eigener Halle. Vor mehr als 100 Zuschauern machten wir die Sensation perfekt und gewannen Gold und Silber. Das Bürgerhaus war ein sehr gutes Pflaster, einige Landesrekorde wurden gebrochen so von Nicole, Paule und Marcel.

Es war ein großartiges Ereignis von dem wir noch lange schwärmen werden und wir bedanken uns auf diesem Wege bei den Sponsoren, bei Frank Kutzsch, Silvana & Mario, den Lobensteinern fürs Helfen und bei der Crew vom Bürgerhaus.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Landesmeisterschaft der Jugend & Junioren an gleicher Stelle.


Mehr Bilder...Klick hier!

Abschlusstabelle des Endkampfes

Platz

Verein
Ergebnis
1.
K&F Eilenburg I
1741.0
2.
K&F Eilenburg II
1604.3
3.
KSV Bad Lausick
1579.5
4.
SV Grimma
1525.0

Endkampf am 14. März 2009 in Eilenburg

1. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Rücker, Markus
99.6
285.0
190.0
270.0
745.0
454.2
Hager, Tony
98.3
210.0
220.0
190.0
620.0
380.0
Strauß, Stephan
113.9
290.0
182.5
246.0
718.5
418.6
Krause, Manuel
83.0
210.0
117.5
215.0
542.5
362.1
Mette, Marcel (GS)
71.2
265.0
155.0
240.0
660.0
488.3

2. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Derzapf, Ewgeni (GS)
82.6
260.0
165.0
240.0
665.0
445.2
Müller, Matthias
115.2
250.0
147.5
257.5
655.0
380.4
Hager, Florian
96.4
252.5
160.0
230.0
642.5
397.1
Seifert, Nicole
69.7
155.5
75.0
145.0
375.5
381.6
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Deutsche Meisterschaft KDK

Das nationale Debüt von Nicole endete in Gräfenhainichen mit der Bronze-medaille in der Klasse bis 67.5 kg. Nach sehr guter Kniebeuge (persön-liche Bestmarke) musste Nicole im Bankdrücken und Kreuzheben Lehr-geld zahlen. Mit 347.5 kg blieb sie zwar hinter ihren gesteckten Zielen, dennoch war der dritte Platz hinter den Favoritinnen von Bachhaus und Schreiber ein gelungener Einstand gewesen.


 

Name
KB
BD
KH
Total
Seifert, Nicole
147.5 kg
67.5 kg
132.5 kg

347.5 kg

 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

Sachsenliga Kraftdreikampf 2009

Die Sensation ist perfekt - Mit zwei Mannschaften ziehen wir ins Finale der Sachsenliga ein und fiebern dem Endkampf schon jetzt entgegen. Bester Heber war wie schon in der ersten Runde Jeff mit sehr guten 513 Punkten. Viele persönliche Bestleistungen wurden im heimischen Lan-desleistungszentrum aufgestellt und die geschlossene Mannschafts-leistung spricht für sich.

Am 14. März findet das Finale im Bürgerhaus in Eilenburg statt. Beginn ist 18 Uhr.


Tabelle der Vorrunde

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
K&F Eilenburg I
1661.93
1737.08
3399.01
K&F Eilenburg II
1627.43
1667.38
3294.81
Bad Lausick
1521.83
1549.10
3070.93
SV Grimma
1493.62
1566.30
3059.92
KFV Döbeln III
1464.10
1495.41
2959.51
KFV Döbeln IV
1082.05
1071.87
2153.92
Rotation Langenbach
1466.89
-
1466.89
Geringswalder HV
1233.22
-
1233.22

1.Runde am 24. Januar 2009 in Bad Lausick
1. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Mildner, Andreas (GS)
74.1
180.0
137.5
205.0
527.5
375.47
Junge, Janette
52.2
55.0
45.0
72.5
172.5
214.40
Strauß, Stephan
112.8
290.0
177.5
242.5
710.0
414.71
Steinert, Andre
133.3
280.0
182.5
230.0
692.5
389.95
Mette, Marcel (GS)
72.5
255.0
150.0
255.0
660.0
481.80

2. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Müller, Matthias
116.6
242.5
147.5
250.0
640.0
370.56
Podszuweit, Jeff
80.5
265.0
192.5
265.0
722.5
491.30
Seifert, Lars
85.4
230.0
160.0
220.0
610.0
400.53
Seifert, Nicole
66.6
135.0
65.0
150.0
350.0
360.71
Hager, Tony
97.1
192.5
205.0
195.0
592.5
365.04

2.Runde am 14. Februar 2009 in Eilenburg
1. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Mildner, Andreas (GS)
75.0
190.0
140.0
200.0
530.0
377.68
Rücker, Markus
98.8
275.0
187.5
275.0
732.5
448.00
Strauß, Stephan
100.6
300.0
165.0
235.0
700.0
411.25
Steinert, Andre
134.9
250.0
182.5
250.0
682.5
383.57
Mette, Marcel (GS)
73.3
267.5
152.5
262.5
682.5
494.27

2. Mannschaft

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Müller, Matthias
117.0
252.5
150.0
255.0
657.5
380.36
Podszuweit, Jeff
80.5
275.0
207.5
272.5
755.0
513.40
Seifert, Nicole
65.8
140.0
75.0
145.0
360.0
374.29
Junge, Janette
53.8
60.0
47.5
77.5
185.0
224.61
Hager, Florian
96.0
250.0
165.0
230.0
645.0
399.32
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

 
     


home :: impressum/kontakt :: info@kraft-fitness-eilenburg.de

 
 © 2007 Kraft & Fitness e.V. Eilenburg