vereinsgeschichte :: vorstand :: athleten :: news :: kraftdreikampf :: resultate 
 

 

resultate 2007

2. silvester-tandem-bankdrücken

5. stiefelheben

henry six gedenkturnier

sachsenmeisterschaft kreuzheben

wpo semifinale

deutsche meisterschaft jugend & junioren kdk

sachsenliga bankdrücken finale

sachsenmeisterschaft bankdrücken

wuap weltmeisterschaft

sachsenliga bankdrücken

10. kiebitz-cup

dt. meisterschaft bd senioren

europameisterschaft kdk wuap

sachsenliga kraftdreikampf

..............................


resultate 2009

..............................


resultate 2008

..............................


resultate 2006

.............................

statistik

sachsenliga kdk
1991-2007

   
   

2. Silvester-Tandem-Bankdrücken

Bei unserem diesjähriger Jahresabschluß konnten wir auch einige Gäste begrüßen. So zeigte Roland Baer mit seinen 61 Jahren, dass er noch immer gut in Form ist und drückte 115 kg. Der Nachwuchs war zum Saisonende noch einmal in guter Form und so gab es viele neue Best-leistungen. Der Sieg ging ganz knapp an das Duo Tony/Martin vor Jeff/Andreas. Auch um den dritten Platz wurde hart gekämpft, hier blieben Danny und Olli hauchdünn vorn. Beeindruckend die höchste Last des Tages von Tony mit unglaublichen 200 kg.

mehr Bilder demnächst
Platz
Name Leistung
Total Wilks
1.
Tony Hager / Martin Schulz
200.0 kg / 90.0 kg
177.7
2.
Andreas Herre / Jeff Podszuweit
182.5 kg / 82.5 kg
174.0
3.
Micha Mildner / Danny Richter
140.0 kg / 80.0 kg
164.1
4.
Mario Kurzendörfer / Janette Junge
177.5 kg / 37.5 kg
163.5
5.
Olli Frodl / Matthias Bartl
132.5 kg / 105.0 kg
161.9
6.
Micha Basalla / Clemens Polz
160.0 kg / 70.0 kg
157.8
7.
Florian Hager / Manu Krause
130.0 kg / 110.0 kg
154.4
8.
Andi Mildner / Roland Baer
125.0 kg / 115.0 kg
152.6
9.
Andre Steinert / Ron Kaiser
140.0 kg / 87.5 kg
148.3
10.
Andre Skowronek / Anke Sonntag
117.5 kg / 55.0 kg
147.4
11.
Silvana Harnisch / Frank Winkler
67.5 kg / 107.5 kg
145.7
12.
Stephan Strauß / Ken Hartung
115.0 kg / 92.5 kg
135.4
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

   

5. Stiefel-Heben im Synchronkreuzheben

Eine Rekordbeteiligung gab es in diesem Jahr beim Stiefelheben in Döbeln mit insgesamt 17 Teams. In sechs Teams waren Eilenburger Athleten vertreten und gaben kurz vor Weihnachten noch einmal richtig Gas. Wie schon in den Vorjahren landete Marcel auf dem zweiten Platz in diesem Jahr mit dem Lobensteiner Steffen Spörl. Jeff und Andre knackten die magischen 500 kg, während "Quark macht stark" ihre Bestmarke um 60 kg verbesserten. Auch unsere Nachwuchsteams schlugen sich achtbar bei ihrem ersten Auftritt. Die Jugendlichen Clemens und Martin kamen auf 285 kg und die Junioren Kaiser und Richter auf 260 kg.

mehr Bilder demnächst
Platz
Name
Leistung
2.

"Thüringisch-Sächsische-Freundschaft"
Steffen Spörl / Marcel Mette

470.0 kg
4.
"Dick & Durstig"
Jeffrey Podszuweit / Andre Steinert
500.0 kg
10.
"Quark macht stark"
Manuel Krause / Matthias Müller
425.0 kg
11.
"Die Zusammengewürfelten"
Stephan Strauß / Phillip Gruner
420.0 kg
16.
"Hoden---"
Ron Kaiser / Danny Richter
260.0 kg
17.
"Asterix & Obelix"
Clemens Polz / Martin Schulz
285.0 kg
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

2. Henry Six Gedenkturnier im Kreuzheben

Spannender kann ein Wettkampf kaum ablaufen wie in Bad Lausick bei der zweiten Auflage des Kreuzhebe-Turniers in Erinnerung an Henry Six. Reichten Matthias bei seinem Debüt 0.2 Punkte Vorsprung zum Sieg in der Freizeitsportler-Kategorie, so musste sich Marcel mit eben dieser knappen Differenz dem Grimmaer Roberto Arnold geschlagen geben. Überraschend die neue Bestleistung von Manuel sowie der gelungene Einstand von Ron.

Platz
Name Leistung
Freizeitsportler  
1.
Matthias Müller

227.5 kg

4.
Ron Kaiser

137.5 kg (145.0 kg)

Wettkampfsportler

 

2.
Marcel Mette

255.0 kg

5.
Jeffrey Podszuweit

230.0 kg

12.
Manuel Krause

192.5 kg (PB)

17.
Ken Hartung

150.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

Sachsenmeisterschaft Kreuzheben

Fünf mal standen unsere Athleten bei der ersten Sachsenmeisterschaft im Kreuzheben auf dem obersten Treppchen, einzig Andre Steinert blieb in einen spannenden Wettkampf zweiter hinter Nobert Rosenkranz. Zudem stellte Martin Schulz einen neuen Sachsenrekord in der Jugend bis 110 kg mit 160 kg.

Platz
Name Klasse
Leistung
1.
Clemens Polz Jugend - 67.5 kg

120.0 kg

1.
Martin Schulz Jugend - 110 kg

160.0 kg (SR)

1.
Danny Richter Junioren - 60 kg

150.0 kg (PB)

1.
Markus Rücker Aktive - 110 kg

275.0 kg

1.
Silvio Rücker Aktive - 125 kg

265.0 kg

2.
Andre Steinert Aktive + 125 kg

252.5 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

WPO Semifinale im Powerlifting

Die direkte Qualifikation für das große WPO-Finale in Los Angles im kommenden Jahr schaffte Marcel Mette beim Semifinale im russischen Togliatti. Mit neuer Bestleistung von 785 kg wurde er im Leichtgewicht bis 75 kg Vierter.

Platz
Name Klasse Leistung
4.
Marcel Mette Leichtgewicht -75 kg

KB 325.0 kg
BD 182.5 kg
KH 277.5 kg
Total 785.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

Deutsche Meisterschaft KDK Jugend & Junioren

Mit drei Medaillen kehrte unser Nachwuchs von den nationalen Titel-kämpfen aus Barth heim. Mit vielen persönlichen Bestmarken und einigen Sachsenrekorden war es ein hervorragender Wettkampf für unsere Jugend und Junioren. Sensationelle Debüts gaben Danny Richter (Gold) und Clemens Polz (Silber). Überzeugen konnten auch Martin Schulz und Stephan Strauß mit neuen Landesrekorden im Kniebeugen.

Platz
Name Klasse Leistung
2.
Clemens Polz Jugend - 60 kg

KB 100.0 kg (SR)
BD 65.0 kg (SR)
KH 127.5.0 kg (SR)
Total 292.5 kg (SR)

4.
Martin Schulz Jugend - 110 kg

KB 152.5 kg (SR)
BD 87.5 kg
KH 157.5 kg (SR)
Total 397.5 kg

1.
Danny Richter Junioren - 56 kg

KB 122.5 kg (SR)
BD 67.5 kg
KH 142.5 kg (SR)
Total 332.5 kg (SR)

7.
Ken Hartung Junioren - 75 kg

KB 157.5 kg
BD 102.5 kg
KH 170.0 kg
Total 430.0 kg

12.
Manuel Krause Junioren - 82.5 kg

KB 185.0 kg
BD 105.0 kg
KH 190.0 kg
Total 480.0 kg

2.
Stephan Strauß Junioren - 110 kg

KB 300.0 kg (SR)
BD 165.0 kg
KH 235.0 kg
Total 700.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

Sachsenliga Endkampf Bankdrücken

Mit letzter Kraft hatte sich unsere Mannschaft für das Finale der Sachsenliga im Bankdrücken in Langenbach qualifiziert. Aber dort konnten wir wieder auf ein starkes Team zurückgreifen und um die Medaillen kämpfen. Mit unserem Minimal-Team erreichten wir 444.13 Punkte und holten uns haarscharf Bronze vor dem KBV Bautzen und USV Dresden. Der Titel ging an Rotation Langenbach vor dem SV Grimma. Unser Glückwunsch für den ersten Titelgewinn ins Erzgebirge.

mehr Bilder anschauen
Name
KG
Leistung
Wilks

Steinert, Andre

137.7
190.0 kg (PB)
106.44
Podszuweit, Jeffrey
82.6
190.0 kg
127.19
Hartung, Iven
74.4
150.0 kg
107.49
Strauß, Stephan
105.2
172.5kg
103.02

Abschlusstabelle

Platz
Verein
Punktzahl
1.
Rotation Langenbach
517.26
2.
SV Grimma
490.08
3.
K&F Eilenburg
444.13
4.
KBV Bautzen
442.68
5.
TU USV Dresden
439.30
6.
KFV Döbeln
368.80
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

Sachsenmeisterschaft Bankdrücken

Viele neue Bestleistungen und Medaille gab es für unsere Athleten bei der Landesmeisterschaft in Riesa. Ihre eindrucksvollen Titelsammlungen erweiterten Thomas Riehl (6 Titel in Folge) und Anke Sonntag (5. Titel). Aber auch der Nachwuchs wusste zu überzeugen. Ihre erste große Meisterschaft gewannen Janette Junge und Clemens Polz. Mit neuer Bestleistung reichte es bei Martin Schulz zu Silber, während Ken Hartung knapp auf dem undankbaren vierten Rang landete.

Platz
Name Klasse
Leistung
1.
Junge, Janette Junior - 56 kg
35.0 kg
1.
Schwarz, Doreen Junior - 75 kg
60.0 kg
1.
Sonntag, Anke Aktive - 56 kg
60.0 kg
1.
Ploz, Clemens Jugend - 67.5 kg
60.0 kg (PB)
2.
Schulz, Martin Jugend - 110 kg
92.5 kg (PB)
4.
Hartung, Ken Junior - 75 kg
100.0 kg (PB)
2.
Steinert, Andre Aktive + 125 kg
180.0 kg
1.
Riehl, Thomas AK II - 110 kg
190.0 kg
2.
Winkler, Frank AK I - 75 kg
120.0 kg
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

WUAP Weltmeisterschaft

Gleich zwei Weltmeistertitel gab es in Horn (Österreich) für unsere Athleten zu feiern. Silvio holte sich den Tiel im Schwergewicht, während sein Bruder Markus sich Silber erkämpfte. Marcel gewann nach 2005 nicht nur seine Klasse, sondern auch den Titel "Champ of Champions".

Platz
Name Klasse Leistung
1.
Marcel Mette Open - 75 kg

KB 330.0 kg
BD 183.0 kg (WR)
KH 265.0 kg
Total 763.0 kg

2.
Markus Rücker Open - 110 kg

KB 315.0 kg
BD 190.0 kg
KH 285.0 kg
Total 790.0 kg

1.
Silvio Rücker Open - 140 kg

KB 330.0 kg
BD 240.0 kg
KH 280.0 kg
Total 850.0 kg

 
 

nach oben ^ 

.......................................................................................................... .......................................

Sachsenliga Bankdrücken

Unsere Frauenmannschaft verteidigt ihren zweiten Platz in der Landesliga aus dem Vorjahr erfolgreich. Trotz guter Verstärkung aus Bautzen (Elke Schreiber) reichte es nicht den hohen Favoriten KFV Döbeln zu bezwingen. Mit letzter Kraft rettete sich die Männermannschaft ins Finale der besten sechs Vereine. Nun gilt es im Endkampf einen Platz auf dem Podium anzugreifen.

Platz
Verein
1. Runde
2. Runde
Gesamt
 
Frauen
 
 
 
1.
KFV Döbeln
206.28
209.17
415.46
2.
K&F Eilenburg
174.12
207.60
381.72
 
Männer
 
 
 
1.
Rotation Langenbach
466.86
511.38

978.24

2.
SV Grimma
445.67
455.84
901.51
3.
KBV Bautzen I
422.80
434.14
856.94
4.
USV TU Dresden
416.53
428.55
845.08
5.
K&F Eilenburg
435.86
401.73
837.59
6.
KFV Döbeln I
418.50
418.78
837.28
7.
Fortschritt Eibau
432.47
398.09
830.56
8.
FSC Colditz
403.87
406.99
810.86
9.
SV Bad Lausick
386.42
413.07
799.49
10.
Viktoria Lauter
378.90
401.51
780.41
11.
KC Annaberg
382.67
383.30
765.97
12.
KFV Döbeln III
343.75
407.30
751.05
13.
Hausdorfer SV I
377.74
370.47
748.21
14.
KFV Döbeln II
372.89
370.31
743.20
15.
Riesaer AC
353.39
357.03
710.42
16.
Hausdorfer SV II
302.27
330.70
632.97
17.
KBV Bautzen II
330.90
235.82
566.72
18.
KFV Döbeln IV
234.26
243.06
477.32
 


Einzelergebnisse 1. Runde am 08.09.07 in Bad Lausick

Name
KG
Leistung
Punkte

Frauen

 
 
 
Sonntag, Anke
57.2
62.5 kg
72.33
Schwarz, Doreen
71.0
60.0 kg
59.11
Junge, Janette
53.5
35.0 kg
42.68
Männer
 
 
 
Steinert, Andre
136.5
180.0 kg
100.98
Podszuweit, Jeffrey
80.9
187.5 kg
127.11
Schulz, Martin
107.1
90.0 kg
53.42
Mildner, Michael (GS)
80.7
150.0 kg
101.85
Hartung, Iven
76.0
150.0 kg
105.92
Polz, Clemens (AK)
60.0
57.5 kg
49.04

Einzelergebnisse 2. Runde am 29.09.07 in Eibau

Name
KG
Leistung
Wilks

Frauen

 
 
 
Sonntag, Anke
56.7
60.0 kg
69.91
Schwarz, Doreen
72.0
60.0 kg
58.56
Junge, Janette
52.8
32.5kg
40.04
Schreiber, Elke (GS)
64.5
77.5 kg
79.13
Männer
 
 
 
Steinert, Andre
135.0
182.5 kg
102.57
Podszuweit, Jeffrey
80.8
185.0 kg
125.52
Hartung, Ken
71.9
95.0 kg
69.78
Mildner, Michael (GS)
80.3
152.5 kg
103.87

 

 

nach oben ^ 

.......................................................................................................... .......................................

10. Kiebitz-Cup im Bankdrücken

Trotz der Sommerpause gelang es unseren Bankdrückern bei der Jubiläums-Ausgabe des Kiebitz-Cups zu überzeugen. Mit vielen neuen Bestleistungen gingen 12 Titel in die Muldestadt, sowie der Relativsieg bei den Frauen (Anke Sonntag). Auch in der erstmals ausgeschriebenen Mannschaftswertung erkämpften wir die Silbermedaille.

Platz
Name Kategorie
Leistung
1.
Janette Junge Junior bis 56 kg
32.5 kg
1.
Doreen Schwarz Junior bis 75 kg
62.5 kg (PB)
1.
Anke Sonntag Aktive bis 60 kg
60.0 kg
1.
Clemens Polz Jugend bis 56 kg
50.0 kg
1.
Ken Hartung Jugend bis 75 kg
97.5 kg (PB)
1.
Martin Schulz Jugend bis 110 kg
100.0 kg (PB)
1.
Kevin Hoffmann Junior bis 82.5 kg
115.0 kg
2.
Manuel Krause Junior bis 82.5 kg
110.0 kg (PB)
1.
Florian Hager Junior bis 90 kg
160.0 kg (PB)
1.
Marcel Mette Aktive bis 75 kg
175.0 kg
1.
Jeffrey Podszuweit Aktive bis 82.5 kg
200.0 kg
2.
David Schwerdt Aktive bis 82.5 kg
165.0 kg
3.
Silvio Winkler Aktive bis 82.5 kg
150.0 kg (PB)
6.
Marcel Stecher Aktive bis 82.5 kg
110.0 kg (PB)
2.
Andre Steinert Aktive über 125 kg
160.0 kg
1.
Tony Hager RAW (ohne Hemd)
195.0 kg
1.
Frank Winkler AK I bis 75 kg
112.5 kg
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

Deutsche Meisterschaft Bankdrücken der Senioren

Mit einer kämpferisch und taktisch sehenswerten Leistung holte sich Thomas Riehl den zweiten Deutschen Meistertitel nach 2006. Vier Kilo musste sich Thomas "anfressen", um sich den Traum vom Titel ein weiteres Mal erfüllen zu können. In der Klasse bis 125 kg der AK II überraschte er die gesamte Konkurrenz und gewann mit neuem Sachsenrekord von 220 kg.

Platz
Name Kategorie
Leistung
1.
Riehl, Thomas Klasse bis 125kg
220.0 kg (SR)
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

Europameisterschaft KDK der WUAP

Mit sensationellen drei Titeln kehrten unsere Eilenburger Starter von den Amateur Europameisterschaften aus Langenlois in Österreich zurück. David und Markus nutzen ihre internationalen Debüts zu 100% und überzeugten mit neuen persönlichen Bestmarken. Während Lars die Bronzemedaille aus dem Vorjahr verteidigte, holte sich Silvio seine zweite internationale Silbermedaille. Der Relativsieg ging, wie schon bei der WM 2005, an Marcel mit neuem Weltrekord von 783.5 kg.

Platz
Name Kategorie Leistung
1.
Marcel Mette Open bis 75 kg

KB 330.0 kg (WR)
BD 180.5 kg (WR)
KH 273.0 kg (ER)
Total 783.5 kg (WR)

1.
David Schwerdt Open bis 82.5 kg KB 295.0 kg
BD 170.0 kg
KH 255.0 kg
Total 720.0 kg
3.
Lars Seifert Open bis 90 kg KB 297.5 kg
BD 180.0 kg
KH 235.0 kg
Total 712.5 kg
1.
Markus Rücker Open bis 100 kg KB 300.0 kg
BD 185.0 kg
KH 282.5 kg
Total 767.5 kg
2.
Silvio Rücker Open bis 125 kg KB 340.0kg
BD 230.0 kg
KH 280.0 kg
Total 850.0 kg
 
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

Sachsenliga Kraftdreikampf

Die Sachsenliga begann für unser Team viel versprechend. Nach der ersten Runde lagen wir in Führung und die erfolgreiche Titelverteidigung schien greifbar. Mit einigen verletzungsbedingten Ausfällen rettenden wir uns letztendlich auf den Bronzerang. Beachtlich das Comeback von Silvio Rücker nach 4-jähriger Wettkampfpause.

mehr Bilder anschauen
mehr Bilder

Verein
1. Runde
2. Runde
Endergebnis
SV Grimma
1571.60
1722.11
3293.71
KFV Döbeln II
1558.70
1673.17
3231.87
K&F Eilenburg
1629.20
1593.67
3222.87
Geringswalder HV
1566.20
1554.29
3120.49
KFV Döbeln III
1120.70
1262.56
2383.26

1.Runde am 03. Februar 2007 in Eilenburg

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Seifert, Lars
85.9
230.0
170.0
225.0
625.0
409.1
Podszuweit, Jeff
80.7
250.0
195.0
240.0
685.0
465.1
Strauß, Stephan
100.0
260.0
160.0
220.0
640.0
389.5
Schulz, Martin
104.6
110.0
77.5
100.0
287.5
172.0
Frodl, Oliver (GS)
84.3
210.0
130.0
212.5
552.5
365.5

2.Runde am 24. Februar 2007 in Döbeln

Name
KG
KB
BD
KH
Total
Wilks
Schulz, Martin
104.6
130.0
75.0
120.0
325.0
194.5
Rücker, Markus
98.1
270.0
170.0
260.0
705.0
432.5
Rücker, Silvio
118.0
310.0
225.0
280.0
815.0
470.4
Schwerdt, David
78.6
230.0
140.0
227.5
597.5
412.6
Barholz, Madlen
54.8
85.0
45.0
102.5
232.5
232.2
 

nach oben ^ 

.........................................................................................................

.......................................

 
     


home :: impressum/kontakt :: info@kraft-fitness-eilenburg.de

 
 © 2007 Kraft & Fitness e.V. Eilenburg